Klinkereffiziente Zemente

Steigerung der Betonrobustheit

Die Dauerhaftigkeit der Baustoffe spielt eine wesentliche Rolle bei der Errichtung nachhaltiger Bauwerke. Hier kann die Betonbauweise ihre Stärke voll ausspielen. Aus diesem Grund widmet sich ein erheblicher Teil der Forschung des VDZ diesem zentralen Thema. Die besondere Herausforderung besteht darin, den umweltpolitischen Randbedingungen des Klimaschutzes und der Ressourceneffizienz gerecht zu werden und zur gleichen Zeit die Langlebigkeit der Betonbauwerke als zentrale Nachhaltigkeitskomponente nicht aus den Augen zu verlieren. Moderne Betone sind heute komplexe Systeme verschiedener...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02 Betone mit neuen, klinkereffizienten Zementen

Dauerhaftigkeitseigenschaften

Mit der nächsten Fassung der DIN EN 197-1 sollen mit CEM II/C-M und CEM VI weitere klinkereffiziente Zemente genormt werden. CEM II/C-M-Zemente enthalten mindestens 50 M.-% Klinker, CEM...

mehr
Ausgabe 2014-05 DBV

Frischbeton-Merkblatt ­überarbeitet

Bei der Herstellung und Verwendung von Beton nach den einschlägigen europäischen Regelwerken und nationalen Anwendungsregeln werden Eigenschaften für Frisch- und Festbeton definiert, die wiederum...

mehr
Ausgabe 2011-04 Studie zu polypropylenfaserbewehrten Mörteln und Betonen

Rheologische Eigenschaften von polypropylenfaserbewehrtem Frischmörtel und Frischbeton

Die erste Phase des Versuchsaufbaus bestand in der Identifikation des rheologischen Verhaltens von PFFM und PFFB, was durch experimentell ermittelte Fließkurven und die Anwendung geeigneter Modelle...

mehr
Ausgabe 2023-02

Verwendung von recycliertem Betonbrechsand als Basis für alkalisch aktivierte Betone

Zementindustrie und Betonhersteller sind zusammen aufgerufen, den Ressourcenbedarf, sowie den mit der Herstellung von Zement verbundenen CO2-Ausstoß zu reduzieren. Der nachfolgende Beitrag beleuchtet...

mehr
Ausgabe 2014-02 Wie geht das zusammen?

Klimaschutz durch CO2-Reduzierung und hochwertiger Beton –

Allgemeines Der jährliche weltweite Verbrauch von Beton wird aktuell auf etwa 5 Mrd. m3 geschätzt. Legt man die Prognosen der Internationalen Energieagentur für den weltweiten Zementverbrauch im...

mehr