BASF

Neuer Leiter Construction Chemicals

Ralf A. Spettmann leitet ab dem 01. September 2014 als President den Unternehmensbereich Construction Chemicals bei BASF in Ludwigshafen. Er folgt auf Dr. Tilman Krauch, der eine neue Aufgabe in einem anderen Unternehmen übernehmen wird.

Der gelernte Betriebswirt Spettmann startete seine Karriere 1992 bei der Boston Consulting Group, wo er schließlich als Partner, Vice President und Director tätig war. 2006 stieg Spettmann bei BASF ein, zunächst als Group Vice President im Bereich Acrylics und Superabsorbents, dann ab 2009 als Senior Vice President im Bereich Fuel und Lubricant Solutions und ab...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06 BASF

Bauchemie-Sparte baut Produktion in Russland­ aus

Die Bauchemiesparte der BASF hat die Produktion von Abdichtungslösungen der Reihe MasterSeal am russischen Standort Podolsk aufgenommen. Damit baut BASF ihr Lösungsportfolio unter der Dachmarke...

mehr
Ausgabe 2012-02

BASF verlegt Sitz für Dispersionen und Pigmente nach Hongkong

Die BASF siedelt den weltweiten Hauptsitz des Geschäftsbereichs Dispersions & Pigments in Hongkong an. Seit 1. Januar 2012 befinden sich die Leitung des Geschäftsbereichs sowie rund 50 Stellen für...

mehr
Ausgabe 2013-11 BASF SE

Neue Marke für Tunnelbau-Produkte

BASF hat die globale Dachmarke für die Bauindustrie „Master Builders Solutions“ jetzt auch in den Marktsegmenten Tunnelbau, Hartgesteins- und Kohlebergbau eingeführt. Unter der Dachmarke werden...

mehr
Ausgabe 2012-10 BASF

Höhere Preise für Ethanolamine in Europa

Mit sofortiger Wirkung erhöht die BASF ihre Verkaufspreise für Ethanolamine (EOA) in Europa wie folgt: Monoethanolamin (MEOA) + 90 €/t Diethanolamin (DEOA) + 100 €/t Triethanolamin (TEOA) +...

mehr
Ausgabe 2015-09 BASF

Moderne Trennmittelanlagen im Betrieb

Um der verstärkten Nachfrage nach umweltverträglichen und anwenderfreundlichen Produkten nachzukommen, hat BASF eine der modernsten und leistungsfähigsten Trennmittelanlagen Europas in Betrieb...

mehr