Merkblatt

Lagerung und Dosierung von Betonzusatzmitteln

Die Deutsche Bauchemie hat das 2004 erstmals erschienene Merkblatt „Lagerung und Dosierung von Beton- und Mörtelzusatzmitteln“ neu  veröffentlicht. Die vorliegende 2. Auflage wurde von einer Projektgruppe des Fachausschusses 2 „Betontechnik“ der Deutschen Bauchemie e.V. überarbeitet. Das acht­seitige Merkblatt wendet sich vor allem an Anwender von Beton- und Mörtelzusatzmitteln.

Fast alle flüssigen Betonzusatzmittel (BZM) sind organische Produkte. Diese können – ebenso wie Lebensmittel – bei unsachgemäßer Lagerung verderben. Aus diesem Grunde sind Betonzusatzmittel mit Konservierungsstoffen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-07 DEUTSCHE BAUCHEMIE

Beton- und Mörtelzusatzmittel richtig lagern und dosieren

Alles Wichtige zum Thema „Lagerung und Dosierung von Beton- und Mörtelzusatzmitteln“ steht im neuen Merkblatt, das der Fachausschuss 2 „Betontechnik“ der Deutschen Bauchemie überarbeitet und in...

mehr
Ausgabe 2017-07 Deutsche Bauchemie

Neues Merkblatt zur die Lagerung und ­Anwendung von Betontrennmitteln

Das Merkblatt „Technische Ausrüstung für die Lagerung und Anwendung von Beton-trennmitteln“ wurde vom Arbeitskreis 2.3 „Betontrennmittel“ der Deutschen Bauchemie e.V. komplett überarbeitet. In...

mehr
Deutsche Bauchemie

Merkblatt zur Lagerung von Betontrennmitteln in Englisch [Download]

Das kürzlich vom Arbeitskreis 2.3 „Betontrennmittel“ der Deutschen Bauchemie aktualisierte Merkblatt „Technische Ausrüstung für die Lagerung und Anwendung von Betontrennmitteln“ (2. Ausgabe,...

mehr
Ausgabe 2017-10 Deutsche Bauchemie

Merkblatt zur Lagerung von Betontrennmitteln in Englisch

Das kürzlich vom Arbeitskreis 2.3 „Betontrennmittel“ der Deutschen Bauchemie aktualisierte Merkblatt „Technische Ausrüstung für die Lagerung und Anwendung von Betontrennmitteln“ (2. Ausgabe,...

mehr
Ausgabe 2013-11 BASF SE

Zweite Zusatzmittel-Produktion in Russland

BASF hat eine neue Produktionsanlage für Betonzusatzmittel in der russischen Stadt Kasan eröffnet. Zusammen mit der 2012 eingeweihten Anlage in Podolsk bei Moskau bedient BASF die russische...

mehr