Neuartiges Rohrdesign

Vortriebsrohre aus Stahlbeton

Im urbanen Umfeld – und generell bei größeren Tiefenlagen – stellt der maschinelle Rohrvortrieb eine Verlegemethode für Abwasserkanäle dar, die gegenüber der offenen Bauweise deutlich reduzierte Einschränkungen für Anwohner und Verkehrsfluss mit sich bringt. Rohrvortrieb bedeutet grundsätzlich das unterirdische Vorpressen von Rohren, bzw. eines Rohrstrangs aus einer Startgrube zu einer Zielgrube. Die in das jeweils letzte Rohr des Rohrstrangs in der Startgrube eingeleiteten Vortriebskräfte müssen dabei in Längsrichtung durch den gesamten Rohrstrang bis zur Ortsbrust geleitet werden. Während...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01 BETONWERK BIEREN

Rohre und Schächte für grabenloses Vortriebsverfahren in Hannover

Die Hans-Böckler-Allee, in Hannover auch als Staufalle bekannt, wird ausgebaut. Grund für die Bauarbeiten ist die Continental-Zentrale, die dort entsteht. Betonwerk Bieren wurde im Rahmen der...

mehr
Ausgabe 2016-07 Berding-Beton

Staukanal-Vortriebsrohre entlasten Neckar

Der Bau des neuen Hauptsammelkanals West in Heidelberg wurde notwendig, um den steigenden Regen- und Schmutzwassermengen gerecht zu werden. Es handelt sich um ein Großprojekt, das in sechs...

mehr
Ausgabe 11-2015 Berding Beton

Rheinunterquerung mit Beton-Vortriebsrohren

Das 11,2 Mio. Euro teure Gesamtprojekt umfasst eine 3,4 km lange Strecke: Vom Umspannwerk der Bahn in Bingen bis zur Bahnlinie in Geisenheim wird eine 15 kV Kabeltrasse ersetzt. Eine besondere...

mehr
Ausgabe 2021-02

Sphärische Vortriebsrohre – Gelenkige Rohrverbindung mit optimaler Kraftübertragung

Der Bau von unterirdischen Leitungen erfolgt zunehmend in geschlossener Bauweise, wobei u. a. die Verfahren des hydraulischen Rohrvortriebes sowie des Microtunnelings eingesetzt werden. Die...

mehr

Wirtschaftlichkeit von Hochleistungsrohren bestätigt

Dywidag ist seit mehr als 100 Jahren das Synonym für wegweisende Innovationen im Betonbau. Seine ersten wirksamen Erfolge, so berichtet die Chronik, erzielte der Baustoff Beton in Deutschland auf dem...

mehr