UNITECHNIK SYSTEMS

Unitechnik feiert 50-jähriges Bestehen

Jubiläum für Unitechnik: Der Experte für Automatisierungslösungen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Was die beiden Firmengründer Bernd Cieplik und Heinz Poppek im Jahr 1971 als Ingenieurbüro eröffneten, ist heute ein Familienunternehmen mit 300 Mitarbeitern und Tochtergesellschaften in Wiehl, Eisenhüttenstadt und Dubai. Seit mehr als 30 Jahren ist Unitechnik in der Betonfertigteilindustrie tätig.

Von Planung und Bau elektrischer Steuerungen bis zur papierlosen, automatischen Produktion für Betonfertigteilwerke: In seiner 50-jährigen Firmengeschichte hat Unitechnik sein Produkt- und Leistungsportfolio stetig erweitert. In der Betonfertigteilbranche ist Unitechnik seit Ende der 1980er Jahre tätig. Der Bauboom forderte immer mehr vorgefertigte Betonelemente für individuell geplante Gebäude. Für die Ingenieure von Unitechnik lautete damals die Aufgabe, CAD-geplante Elemente mithilfe von Robotertechnik automatisiert zu produzieren. Die Einführung einer herstellerunabhängigen Schnittstelle für den Informationsaustausch zwischen CAD, Leitsystem und Steuerungen führte seinerzeit zu freiem Wettbewerb und beschleunigte die Innovation in der Branche.

Unitechnik begleitet digitalen Wandel in den Werken

Mit seinem Leitrechner UniCAM und den innovativen Automatisierungslösungen ist Unitechnik auch heute noch fester Bestandteil der Fertigteilindustrie. Mit UniCAM.10, der dritten Generation des bewährten Leitrechners, unterstützt das Unternehmen den digitalen Wandel in den Produktionsanlagen: Großbildschirme ersetzen das Papier. Durch Taktzeithomogenisierung wird die Produktivität gesteigert und die Produktion mithilfe des digitalen Zwillings optimiert. Durch die weltweit boomende Bauwirtschaft wird sich die Technologie auch in den nächsten Jahren weiterentwickeln. Der Anspruch ist es, diese Entwicklung mitzugestalten.

CONTACT

Unitechnik Systems GmbH

Fritz-Kotz-Str. 14

51674 Wiehl/Germany

Wolfgang Cieplik

+49 2261 987-208

https://www.unitechnik.com/zeitreise

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

Unitechnik Cieplik & Poppek AG · Hall B1, booth 121

Unitechnik präsentiert zur bauma neuste Entwicklungen für Betonfertigteilwerke. Moderne Automatisierungssysteme holen dass Optimum an Leistung aus einer Anlage heraus. Gleichzeitig zeichnet sie sich...

mehr
Ausgabe 2013-11 Unitechnik Group

Umstrukturierung für mehr Effizienz

Die Unitechnik-Gruppe hat ihre gesellschaftsrechtliche Struktur neu geordnet: Das Geschäft der Unitechnik Cieplik & Poppek AG in Wiehl wurde mit der bisherigen Tochtergesellschaft ICM Airport...

mehr
Ausgabe 2009-08 Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Neuer Vorstandsvorsitzender

1 Die Unitechnik Cieplik & Poppek AG, weltweiter Hersteller automatischer Systeme für Intralogistik und Produktion, hat zum 1. Mai 2009 Dr. Michael Hohlrieder zum Vorstandsvorsitzenden berufen....

mehr
Ausgabe 2013-05 Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Mobile Endgeräte in der BFT-Produktion

Auf der Messe Bauma zeigte Unitechnik, wie sich die Produktion von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Tablet-PCs und Smartphones wirtschaftlicher gestalten lässt. Die Hauptargumente für eine...

mehr
Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Bauma: Mobile Endgeräte in der BFT-Produktion

Unitechnik zeigt vom 15. bis 21. April auf der Messe Bauma in Halle B1, Stand 129 wie sich die Produktion von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Tablet-PCs und Smartphones wirtschaftlicher...

mehr