Betonbauteile mit Gitterträgern

Neuer Vorstand: Schulze übergibt an Braun

Die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern (BmG) hat bei ihrer Mitgliederversammlung in Leipzig, Anfang April, einen neuen Vorstand gewählt. Einstimmig wurde Wolfgang Braun, Geschäftsführer der Qualitätsgemeinschaft Doppelwand, Bayern, mit Sitz in Gars am Inn, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Braun dankte den 28 anwesenden BmG-Mitgliedern für das entgegengebrachte Vertrauen.

Vorstand, Geschäftsführung und Mitglieder bedankten sich anschließend bei Gerhard Schulze, der als Brauns Vorgänger die BmG seit 2008 führte und jetzt nicht noch einmal für das Amt zur Verfügung stand. Schulze war ab 1995 und bis zur Auflösung des Bundesverbands Betonbauteile Deutschland (BDB) in der Fachgruppe „Elementdecken“ aktiv und setzte sein Engagement nach der Auflösung des BDB in der Fachvereinigung BmG fort. Die Mitgliederversammlung ernannte Schulze einstimmig zum Ehrenvorsitzenden der Fachvereinigung.

Positive Entwicklung der Bauwirtschaft

Im Verlauf der Mitgliederversammlung unterrichtete der Geschäftsführer der Fachvereinigung Dr.-Ing. Jens-Uwe Pott die BmG-Mitglieder über die Entwicklung der Bauwirtschaft im zurückliegenden Jahr sowie über Entwicklung und Tätigkeiten der Fachvereinigung: Insgesamt falle die vorläufige Bilanz des Statistischen Bundesamts für die deutsche Bauwirtschaft für das Jahr 2016 positiv aus. Die realen Bauinvestitionen nahmen um 3,1 % zu auf rund 309,6 Mrd. Euro (2015: 295 Mrd. Euro). Der Wohnungsbau als Wachstums-treiber legte um nominal 6,2 % zu. Die Investitionen in den öffentlichen Bau stiegen um 4,0 %. Das Wachstum im Wirtschaftshochbau betrug 2,2 %, im Tiefbau 3,9 %.

Zur Fachvereinigung gehörten im Jahr 2016 40 Mitgliedsunternehmen. Durch den Beitritt der Qualitätsgemeinschaft Doppelwand Bayern GbR mit 15 Betriebsstätten erhöhte sich die Gesamtzahl der in der Fachvereinigung organisierten Betriebsstätten auf 72. Zum Ende des Geschäftsjahres 2016 schied die Firma BV Bauelemente Verwaltungsgesellschaft mbH & Co. KG aus.

Die Fachvereinigung beteiligte sich unter anderem an den BetonTagen in Ulm mit einem Vortrag über die Ergebnisse des AiF-Forschugsprojekts „Ermüdung von Elementdecken mit Gitterträgern“; das Forschungsprojekt wurde von BmG mitinitiiert und gemeinsam mit der RWTH Aachen durchgeführt.

WU-Richtlinie und EC 2

Darüber hinaus engagierte sich die Fachvereinigung über ihren Technischen Ausschuss in den Bereichen Technik und Normung in den dafür relevanten Gremien auf Bundes- und europäischer Ebene, wie Dr.-Ing. Johannes Furche, Beisitzer der Fachvereinigung und Obmann des Technischen Ausschusses, ausführte.

Besonders zu erwähnen ist die Arbeit an der neuen WU-Richtlinie, die Ende des Jahres als Weißdruck veröffentlicht werden soll. BmG und Doppelwand Bayern konnten voraussichtlich verhindern, dass die Mindestbauteildicken von Elementwänden im Bereich WU auf 30 cm erhöht werden. Außerdem führte der Technische Ausschuss mit der RWTH Aachen das bereits erwähnte AiF-Forschungsvorhaben „Ermüdung von Elementdecken mit Gitterträgern“ durch. Laut Furche können die Ergebnisse genutzt werden, um Markt für Elementdecken zu machen, etwa in den Bereichen Brückenbau oder mit Gabelstapler befahrbare Decken.

Nächstes Treffen in Regensburg

Die Mitgliederversammlung der Fachvereinigung BmG nahm den Jahresabschluss 2016 sowie der Haushaltsvoranschlag und die Beitragsordnung für 2017 ohne Gegenstimmen an. Geschäftsführung und Vorstand wurden einstimmig entlastet.

Die nächste Mitgliederversammlung ist für den 17. März 2018 in Regensburg, Bayern, geplant.

CONTACT

Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern e. V. (BmG)

Raiffeisenstraße

30938 Burgwedel/Germany

+49 5139 959930

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02 Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern

Mitgliederversammlung auf der Insel Juist

Die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern e. V. lädt zur jährlichen Mitgliederversammlung ein. Das Treffen aller Mitglieder findet am Samstag, den 22. März 2014, auf der Nordsee-Insel...

mehr
Ausgabe 2013-06 FACHVEREINIGUNG BETONBAUTEILE MIT GITTERTRÄGERN

Mitgliederversammlung: Solide Entwicklung

Stabil aufgestellt präsentierte sich die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern (BmG) bei ihrer Mitgliederversammlung in Hamburg. Dank guten Wirtschaftens konnte die BmG die Ausgaben im...

mehr
Ausgabe 2014-09 Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern

Seminar „Energieeffizienz im Betonfertigteilwerk“

Die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern e. V. richtet am 22. Oktober 2014 von 10 bis 15 Uhr im Holiday Inn Fulda, Lindenstr. 45, ein Seminar über die Energieeffizienz im...

mehr
Ausgabe 2018-08 BMG/QG DOPPELWAND/SYSPRO

Positionspapier zur Anwendung der WU-Richtlinie

Die Fachvereinigung Betonbauteile mit Gitterträgern e.V. (BmG), die Qualitätsgemeinschaft Doppelwand Bayern GbR und die Syspro-Gruppe Betonbauteile e.V. haben ein gemeinsames Positionspapier zur...

mehr
Ausgabe 2016-12 FBS

Neuer Vorstand gewählt

Am 08. November fand in Frankfurt am Main die diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. statt. Entsprechend dem dreijährigen Rhythmus...

mehr