MASA

Langjähriger Geschäftsführer Ovesiek geht in Ruhestand

Die Masa GmbH verabschiedet zum 31. Dezember 2018 ihren langjährigen Geschäftsführer Rolf Ovesiek in den Ruhestand. Seine berufliche Biografie ist eng mit Masa verknüpft. Nach der Schule begann Ovesiek seine technische Ausbildung bei der Henke Maschinenfabrik GmbH (später Masa) in Porta Westfalica. Anschließend studierte er Maschinenbau an der FH Lemgo. 1986 erlangte er dort den Abschluss des Diplom-Ingenieurs.

Nach dem Studium kehrte Ovesiek zur Henke Maschinenfabrik zurück und wurde später mit verschiedenen leitenden Positionen betraut. Als Technischer Leiter war er maßgeblich an vielen Innovationen in speziellen Anlagenkonzepten beteiligt.

Kurs gestaltet

Im Jahr 2000 übernahm er die Führungsposition an der Spitze der Masa-Henke Maschinenfabrik und war verantwortlich für die Standorte Porta Westfalica, Dorsten sowie für die Masa Niederlassung in Moskau. Seit 2008 war Ovesiek zusätzlich Vorstandsmitglied der Masa AG und damit zuständig für die Bereiche Vertrieb, Produktentwicklung und Fertigung in den Sparten Porenbeton, Kalksandstein und Betonplatten. Nach dem Rechtsformwechsel der Masa AG zur Masa GmbH wurde Ovesiek im Jahr 2010 zum Geschäftsführer bestellt und gestaltete seitdem den Kurs der Masa entscheidend mit.

CONTACT

Masa GmbH

Masa-Straße 2

56626 Andernach/Germany

+49 2632 9292-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2018 MASA

Reschke und Zurheide erweitern Geschäftsführung

Seit dem 01. September 2018 lenken Frank Reschke und Volker Zurheide gemeinsam mit Rolf Ovesiek als Dreiergespann die Geschicke des Andernacher Maschinen- und Anlagenbauers. Der bisherige zweite...

mehr
Ausgabe 03/2010

Masa · Hall B1, booth 317/420

Ausgestattet mit der Erfahrung aus mehr als einem Jahrhundert ist Masa heute einer der weltweit führenden Hersteller von Maschinen, Anlagen und Komponenten für die Baustoffindustrie. Als...

mehr
Ausgabe 07/2014 Masa

Heaton nach 44 Jahren im Ruhestand

Der langjährige Masa-Partner in Großbritannien und Irland, Michael C. Heaton, verabschiedet sich nach 44 Jahren in der Baustoffbranche von seiner aktiven beruflichen Tätigkeit. Heatons...

mehr
CGS/Masa

CGS beteiligt sich an Masa-Gruppe

Der Industriebeteiligungsfonds CGS III (Jersey) L.P. (CGS) hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Masa GmbH mit Stammsitz in der deutschen Stadt Andernach erworben. Das teilt Masa in einer aktuellen...

mehr
Ausgabe 08/2014 CGS/Masa

CGS beteiligt sich an Masa-Gruppe

Der Industriebeteiligungsfonds CGS III (Jersey) L.P. (CGS) hat eine Mehrheitsbeteiligung an der Masa GmbH mit Stammsitz in der deutschen Stadt Andernach erworben. Das teilt Masa in einer aktuellen...

mehr