Unitechnik

Kemmler setzt auf neuen Leitrechner UniCAM.10

Der Bauelemente- und Fertigteillieferant Kemmler Baustoffe GmbH modernisiert seine Leit- und Steuerungstechnik am Standort Tübingen. Das mittelständische Unternehmen setzt dabei auf die Expertise von Unitechnik. Der Anbieter von Industrie-Automation und -Informatik implementiert in der Massivwandfertigung seinen neuen Leitrechner UniCAM.10 und rüstet die SPS-Steuerung auf S7 um. Kemmler profitiert durch die Maßnahmen unter anderem von optimierten Betriebsabläufen in der Produktion und einem bis zu 15 % höheren Palettenbelegungsgrad.

Bis zu 15 % höherer Palettenbelegungsgrad

Am...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-12 Unitechnik

Chinesischer Baukonzern setzt auf ­Leitrechner UniCAM.10

Unitechnik stattet zwei Betonfertigteilwerke für einen der größten Baukonzerne Chinas mit der neusten Version seines Leitrechners aus. Die Software steuert dort die gesamte Fertigung und trägt so...

mehr
Ausgabe 2013-05 Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Mobile Endgeräte in der BFT-Produktion

Auf der Messe Bauma zeigte Unitechnik, wie sich die Produktion von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Tablet-PCs und Smartphones wirtschaftlicher gestalten lässt. Die Hauptargumente für eine...

mehr
Ausgabe 2016-05 Unitechnik

Leitrechner feierte Weltpremiere

Auf der diesjährigen Bauma präsentierte Unitechnik erstmals seinen völlig überarbeiteten Leitrechners Unicam.10, der den Anwendern in der Betonfertigteilbranche ermöglichen soll, die...

mehr
Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Bauma: Mobile Endgeräte in der BFT-Produktion

Unitechnik zeigt vom 15. bis 21. April auf der Messe Bauma in Halle B1, Stand 129 wie sich die Produktion von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Tablet-PCs und Smartphones wirtschaftlicher...

mehr
Ausgabe 2016-10 Unitechnik

Laserprojektoren ersetzen Plotter in ­österreichischem Fertigteilwerk

Am Standort Gerasdorf bei Wien in Österreich setzt die Mischek Systembau GmbH bei der Produktion von Massivwänden ab sofort auf Laserprojektoren von Unitechnik. Mit der Investition löst der...

mehr