Die Umsetzung europäischer Normen in Deutschland

In der Baunormung werden für Produkteigenschaften, für Prüfverfahren, um solche Produkteigenschaften zu ermitteln, für die Bauausführung oder die Bemessung von Bauwerken einheitliche Vorgaben vereinbart, um die theoretisch unglaublich großen Variationsmöglichkeiten in fassbaren Größenordnungen zu halten und vor allem um vergleichbare und reproduzierbare Verfahren und Ergebnisse zu bekommen. Dieses Vereinbaren von Rahmenbedingungen bringt für die Hersteller und Händler von Bauprodukten sowie für die Planer, die Ausführenden und die Benutzer von Bauwerken erhebliche Erleichterungen, ohne die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-12 Porenbeton

Europäische Norm für Mauersteine aus Porenbeton

Porenbetonsteine nach DIN EN 771-4 Nach langen Jahren mühevoller Harmonisierungsbemühungen sind die europäischen Mauersteinnormen der Normenreihe DIN EN 771 im Jahr 2005 verabschiedet worden und...

mehr
Ausgabe 2019-02 Von der Bauproduktenverordnung zur MVV TB

Privatrechtliche Lösung – Herstellererklärung und Anforderungsdokumente

Die CE-Kennzeichnung gibt keinen Hinweis darauf, ob und wie ein Bauprodukt verwendet werden darf. Nationale Zusatzanforderungen, die über die in den harmonisierten Produktnormen festgelegten...

mehr
Ausgabe 2013-02 Was erwartet die Hersteller?

Auswirkungen der neuen Bauproduktenverordnung auf die CE-Kennzeichnung

Am 4. April 2011 wurde die „Verordnung (EU) Nr. 305/2011 des Europäischen Parlaments und des Rates zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Aufhebung...

mehr
Ausgabe 2013-02 Bedeutung des CE-Zeichens bei BFT

Leistungserklärung versus Verwendbarkeitsnachweis

Die von Baustoffherstellern nach so genannten harmonisierten Europäischen Normen hergestellten Bauprodukte werden gemäß der Bauproduktenverordnung ab dem 1. Juli 2013 mit einer Leistungserklärung...

mehr
Ausgabe 2017-07 PUNKTUM.BETONBAUTEILE

Position 02/2017

An dieser Stelle veröffentlicht BFT International in Kooperation mit den unten genannten deutschen Verbänden die Position der Organisationen zu einem aktuellen Thema der deutschen oder europäischen...

mehr