Kleinkläranlagen-Monitoring (KKAM)

Bessere Überwachung der Ablaufwerte

Eine Steigerung des Anschlussgrades an die zentrale Abwasser­behandlung auf über 95 % ist in Deutschland langfristig nicht zu erwarten, sodass bis zu 4 Mio. Einwohner nicht an die öffentliche Abwasserentsorgung angeschlossen sein werden. Die dezentrale Abwasserbehandlung bleibt damit ein wesentlicher Bestandteil. Dies bedeutet, dass langfristig mit einem Bestand von über 1 Mio. Kleinkläranlagen (KKA) in Deutschland zu rechnen ist.

Die Überwachung und Funktionskontrolle der KKA verlangt vom Besitzer mannigfaltige Anlagenkenntnisse. Der schlechte Ruf, der den biologischen Kleinkläranlagen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02 Dezentrale Abwasserbeseitigung

Zukunftssichere Abwasserentsorgung mit Betreibermodellen

Bisher heißt öffentliche Abwasserentsorgung auch zentrale Abwasser-entsorgung. Nur in den wenigsten Fällen werden dezentrale Anlagen öffentlich betrieben. Dezentrale Kläranlagen zwischen 50 und...

mehr
Ausgabe 2019-02 Kleinkläranlagen

Einfluss der Datenfernübertragung auf die Ablaufqualität

Kleinkläranlagen bieten im ländlichen Bereich eine Alternative zur zentralen Abwasserbehandlung und sind bis zu einer Anschlussgröße von 50 Einwohnerwerten (EW) verfügbar. Sie wurden bisher nach...

mehr
Ausgabe 2015-02 Aktuelle Entwicklungen

Kleinkläranlagennorm

Deutsche und Europäische Normen sind ein probates Mittel, technische Standards entsprechend dem Stand der Technik festzuschreiben und auf diese Weise gleichwertige Produkte herzustellen...

mehr
Ausgabe 2015-02 Aktuelle Problemstellungen

Abwasserentsorgung im ländlichen Raum

Der Vortrag basiert auf einem Arbeitsbericht („Standortbestimmung der Abwasserentsorgung im ländlichen Raum“, KA 6/2014), den der Fachausschuss „Abwasserbehandlung im ländlichen Raum“ der...

mehr
Ausgabe 2019-02 Tag 3: Donnerstag, 21. Februar 2019

Podium 13 Kleinkläranlagen

113 Control, remote monitoring and service of small wastewater treatment plants - Digital change Steuerung, Fernüberwachung und Wartung von Kleinkläranlagen - Digitaler Wandel Roland Pöhnl 114 ...

mehr