Ganzjahresproduktion

Temperatur bedeutet Qualität

Die Wärmeenergieanlage Turbomatic des finnischen Zulieferers Polarmatic Oy ist speziell für die Beheizung von Zuschlagstoffen und die Erzeugung des gesamten für Fertigung und Heizung benötigten Warmwassers in Betonmischanlagen und Fertigteilwerken ausgelegt. Mit bisher über 600 in ganz Europa ausgelieferten Anlagen hat sie sich nach Angaben des Herstellers als effizienteste, wirtschaftlichste und umweltfreundlichste Beheizungsanlage erwiesen, die gegenwärtig für die Betonproduktion verfügbar ist.

Bei überlegener Heizleistung verbraucht die Turbomatic deutlich weniger Heizöl als konventionelle Anlagen. Die benötigten Betonmengen können zuverlässig und kontinuierlich in der gewünschten Temperatur hergestellt werden – selbst bei kältesten Wintern. So kann bei beliebigen Umgebungstemperaturen Warmbeton mit 25 °C oder darüber produziert werden. Beim Heizölverbrauch sind in der Regel Einsparungen von 60 bis 80% gegenüber konventionellen Luft- oder Dampfheizanlagen möglich. Da die Turbomatic bereits für einen niedrigen Brennstoffverbrauch konzipiert wurde, ist sie auch umweltfreundlicher als...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11 1440 m über dem Meeresspiegel

Liebherr-Mischanlage produziert Beton in luftiger Höhe

Anlass für die Betonproduktion in luftiger Höhe ist der Bau eines Mineralbades hoch auf dem Berg Rigi mit herrlicher Aussicht auf den Vierwaldstättersee. Da die Baustelle für Fahrmischer nicht...

mehr
Ausgabe 2009-12 Wenn es kalt wird in Skandinavien und Russland

Innovative Lösungen für die Beheizung in Betonfertigteilwerken

Die Turbomatic erfüllt im Betonherstellungsprozess die folgenden Hauptfunktionen: Auftauen gefrorener Zuschläge, Vor- und Beheizung von Zuschlägen in Aufnahmetrichtern, Lagersilos und -behältern...

mehr
Ausgabe 2021-06 LIEBHERR MISCHTECHNIK

Neue Restbeton-Recyclinganlagen und vollelektrische Fahrmischer

Bei der Produktion und dem Transport von Beton fallen täglich Restbetonmengen an, z. B. aus der Reinigung der Mischanlage oder auch bei zurückgebrachten Betonmengen von der Baustelle. Alle...

mehr
Ausgabe 2016-12 SBM Mineral Processing

Neue Betonmischanlage in der Kompaktklasse

SBM Mineral Processing legt mit der neuen, mobilen Betonmischanlage Minimix die Messlatte in der Kompaktklasse hoch. Das Nachfolgemodell der CityCompact von Doubrava ist laut Herstellermit zahlreichen...

mehr
Ausgabe 2021-06 KNIELE

Neue Mischanlage für Faserbetonwerk Capremib

Der französische Betonhersteller Capremib hat im vergangenen Jahr am Standort in Cormicy, Nordfrankreich, ein neues Betonwerk in Betrieb genommen. Die Anlage wurde von der Kniele GmbH unter...

mehr