Pechschwarzer Beton

Ökonomisch und ökologisch sinnvoll

Wer kennt es nicht als Betonproduzent bei einer Anfrage nach schwarzem Beton – bitte Schwarz und nicht Anthrazit. Dauerhafte angeblich „schwarze“ Einfärbung funktioniert aktuell nur mit Eisenoxiden (Verankerung im Beton sowohl mechanisch als auch elektrostatisch) oder aber mit Rußpigmenten (rein mechanisch verankert). Vor- und Nachteile finden sich bei beiden Varianten.

Varianten der „Schwarzeinfärbung“

Das Eisenoxid, die scheinbar sichere Variante einer „Schwarzeinfärbung“, erreicht leider meistens nicht die gewünschte Farbkraft, selbst bei höchsten Dosierungen und trotz teilweise kostspieliger Weiterentwicklungen einiger Produkte auf dem Markt. Anthrazite Einfärbungen sind jedoch ohne weiteres konstant und dauerhaft möglich.

Beim Einsatz von Kohlenstoffen/Rußen kann eine deutlichere Schwarzeinfärbung erzielt werden. Allerdings durch die nur mechanische Verankerung im Beton sind die „Schwärze“ und die Dauerhaftigkeit aber extrem abhängig von der Partikelgröße...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Wie funktioniert die zielsichere Herstellung?

Schwarzfärbung von Betonwaren mit Pigmenten

Die Einfärbemöglichkeiten durch sehr zahlreiche Pigmente ermög­lichen ein buntes Produktspektrum für Betonwaren. Dennoch gibt es eine wichtige „Hauptfarbe“. Es gilt „black concrete is...

mehr
Ausgabe 2012-08

Verfahren zum Herstellen einer Baustoffzusammensetzung, die als Bestandteil eines Bindemittels oder als Bestandteil einer Baustoff- mischung mit einem Bindemittel vorgesehen ist, und Bindemittel

(10) DE 10 2010 061 456 A1 (22) 21.12.2010 (43) 21.06.2012 (71) Liapor GmbH & Co. KG, 91352, Hallerndorf, DE (57) Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Herstellen einer Baustoffzusammensetzung, die...

mehr
Ausgabe 2014-07 Cathay

Neue Generation wasserlöslicher Säcke für Farbpigmente

Cathay Industries, einer der weltweit führenden Hersteller von synthetischen Eisenoxid-Pigmenten, hat kürzlich eine neue Generation von wasserlöslichen Säcken für die Einfärbung von...

mehr
Ausgabe 2015-12 Cathay Industries

Neue Palette an sprühgetrockneten Mikrogranulaten ­eingeführt

In der Produktionsstätte im chinesischen Tongling hat Cathay Industries eine hochmoderne Sprühtrocknungsanlage in Betrieb genommen. Die Trockner verfügen über die Kapazität zur Herstellung von...

mehr
Ausgabe 2014-02 Schwarzer Sichtbeton

Unerwünschte Wechselwirkungen zwischen schwarzem Eisen-oxidpigment und PCE-Hochleistungsfließmitteln –

PCE-Hochleistungsfließmittel sind gängige Betonzusatzmittel zur Herstellung von Betonfertigteilen und Transportbeton, sie werden insbesondere zur Herstellung von selbst- oder leicht verdichtenden...

mehr