Buchrezension:
“Decorative and Innovative Use of Concrete”

Das Buch „Decorative and
Innovative Use of Concrete“ ist eine umfassende chro­nologische Darstellung
der de­ko­rativen und innovativen Einsatzmöglichkeiten von Beton auf der Basis von Portlandzement. Im Gegensatz zu der oft geäußerten Meinung, Beton sei ein langweiliger Werkstoff, veranschaulicht es, dass Beton in spannender und inspirierender Weise eingesetzt werden kann und darüber hinaus besonders nachhaltig ist.

Nach Rückverfolgung der dekorativen Anwendung von Beton über mehrere Jahrtausende, wird seine Entwicklung bis in das 20. Jahrhundert mit der Erfindung von Portlandzement und der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2018 WHITTLES PUBLISHING

Neue Bücher zur Dauerhaftigkeit von Beton

Der Verlag Whittles Publishing hat zwei neue Bücher zur Dauerhaftigkeit von Beton herausgegeben: Die Internationale Konferenz zur Dauerhaftigkeit von Betonbauwerken (Conference on the Durability of...

mehr
Ausgabe 06/2017 Beuth Verlag

Praxisbuch: Maschinenteile aus ­zementgebundenem Beton

Ultrahochleistungsbeton (UHPC) ist im Maschinenbau als Werkstoff bislang noch relativ unbekannt. Das neue Fachbuch „Maschinenteile aus zementgebundenem Beton“ behandelt die für den Maschinenbau...

mehr

Dyckerhoff: Visionäre Baukunst aus weißem Beton – Niemeyer Sphere

In Leipzig hat Oscar Niemeyer, einer der berühmtesten Architekten der Moderne, mit einer Kugel aus Beton und Glas ein spektakuläres Vermächtnis hinterlassen. Kernstück des kurz vor seinem Tod im...

mehr
Ausgabe 03/2015 Reckli

Artico – Innovative Technologie der Beton-Entaktivierung

„Art in concrete“ lautet der Leitspruch von Reckli Artico. Eine innovative Technologie der Entaktivierung von Beton ermöglicht die punktgenaue Auswaschung der Oberfläche; der Gestaltungsfreiheit...

mehr
Ausgabe 04/2018 INFO B

BetonTage 2018: Betonwerkstein – innovativer Werkstoff mit hohem Gestaltungspotenzial

  Bis auf den letzten Platz besetzt war das „Studio Stuttgart“ im Neu-Ulmer Edwin-Scharff-Haus, als Martin Möllmann, Vorstandsmitglied der Info-b, das diesjährige Podium „Betonwerkstein“...

mehr