Mobiles Sand- und Kiesfeuchtemessgerät

Vorbei das umständliche Darren und CM-Messen

 Nur mal schnell wissen wie feucht angelieferter Sand und Kies ist? Oder prüfen ob der Feuchtegehalt des Materials für die weitere Verarbeitung stimmt? Dafür musste man bisher aufwändig darren oder eine umständliche CM-Messung vor-
nehmen.

Mit dem mobilen Feuchtemesssystem HD2 präsentiert die Fa. Imko ein handliches und robustes System zur schnellen Feuchtemessung in Sand, Kies und anderen Zuschlagsstoffen.

An das HD2 ist die stabile Zweistabsonde PICO64 angeschlossen. Zur Messung werden die Sondenstäbe einfach in das Material eingeführt und der Startknopf zur Messung gedrückt. Innerhalb von zwei Sekunden wird der Feuchtemesswert auf dem gut lesbaren Display angezeigt. Während beim Darren in der Regel nur 3-5 Liter vermessen werden, und beim CM-Messen gar nur um die 50ml beprobt werden, erhalten Anwender beim HD2 mit nur einer...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-01 Imko

Kombilösung für mobile Feuchtemessung

Damit die Qualitätskontrolle von Zuschlägen und Frischbeton vor Ort schnell und präzise erfolgen kann, hat die Imko Micromodultechnik GmbH aus Ettlingen ihr Sortiment aus mobilen...

mehr
Ausgabe 2012-05

Präzise Feuchtemessung der Gesteinskörnung erspart die Mischersonde

Die Qualität von Frischbeton ist entscheidend für die Stabilität und Lebensdauer von Betonbauwerken. Bei der Einhaltung von Betonrezepturen spielt die präzise Messung der Zuschlagsfeuchte eine...

mehr
Ausgabe 2011-09 Sensoren für alle Gesteinskörnungen

Feuchtesensorik verbessert Betonqualität

Feuchtemessung in den verschiedenen Zuschlagstoffen Oft wird nur eine Feuchtemessung im Zuschlagstoff Sand erfasst. Schaut man sich allerdings die Feuchteverteilung in allen Zuschlagstoffen an (Tab....

mehr
Ausgabe 2011-06 Feuchtesonden für die Bauindustrie

Radar-Feuchtesonden

Das TDR-Messprinzip (Time-Domain-Reflectometry, auch Kabelradar genannt) hat sich in den letzten 10 Jahren als neues und präzises Messverfahren für anspruchsvolle Anwendungen in der Industrie immer...

mehr
Ausgabe 2022-10 HYDRONIX

Feuchtemessung – das A und O für die Automatisierung der Betonherstellung

Die gegenwärtigen weltweiten Herausforderungen im Gesundheitsbereich veranlassen viele Unternehmen, ihre Arbeitsmethoden anzupassen, um die Zahl der Mitarbeiter an einem Standort möglichst klein zu...

mehr