Hohlblockformen

Neue Formen haben sich schon bewährt

 Zahlreiche Betonwerke auf der ganzen Welt verlassen sich auf die hochwertigen Standard- und Spezialformen der Kobra Formen GmbH. Seit fast 20 Jahren werden die Kundenwünsche mit innovativen und praktischen Lösungen umgesetzt. Die Steinformen zeichnen sich durch reparaturfreundliche Bauweisen und hohe Verschleißfestigkeit aus.

Zur Big 5 Show 2010 in Dubai (V.A.E.) stellt die Kobra Formen GmbH neuartige Formentechnologie für Hohlblocksteine vor. Für Hohlblocksteine ist die Nachfrage für das Unternehmen seit der diesjährigen bauma in München enorm gestiegen. Die Resonanz zahlreicher Testkunden ist dabei durchweg positiv.

Im Bereich der Härtetechnologie entwickelt das Unternehmen neben der klassischen nitro™ - Härte das neue Verfahren Optimill carbo™ für Produkte mit einer Höhe über 150 mm, mit dem eine umlaufende Härtetiefe von 1,2 mm und damit eine Verdopplung des üblichen Marktstandards erreicht wird. Formen in...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-04 Geschraubte Formentechnologie mit neuer Oberflächenhärte

Innovative Messeneuheiten von Kobra im Formenbau

Auf der bauma demonstriert das Unternehmen neue Produkte im Standard- und Sonderformenbau. Das Spektrum reicht von reparaturfreundlichen Betonsteinformen der neuesten Generation bis hin zu Formen, die...

mehr
Ausgabe 2014-04 Rampf Formen

Rampf übernimmt französischen Marktführer

Rampf Formen, Spezialist für Betonsteinformen, hat im Fe-bruar 2014 das französische Unternehmen F3B übernommen. Mit dem Erwerb von 100?% des Geschäftsbetriebs baut das Unternehmen aus dem...

mehr
Ausgabe 2009-09 Neue Möglichkeiten für die Betonwarenindustrie

Digitaler Formenbau unterstützt die Entwicklung innovativer Produkte aus Beton

Die Kobra Formen GmbH fertigt und vertreibt seit fast zwanzig Jahren hochwertige Formen für die Betonsteinindustrie. Allen Anfragen offen und entwicklungsbereit zu begegnen sowie die hohe...

mehr
Ausgabe 2011-10 Hohlblockformen der neuesten Generation

Die CSi-Nitro Betonsteinform von Rampf

Die neuen CSi-Nitro Formen werden mit gehärteten Druckstücken hergestellt. Durch die verbesserte Oberflächenhärte erhöht sich der Verschleißwiderstand und damit der effektive Einsatzzeitraum der...

mehr
Ausgabe 2020-09 KBH

Formreinigungs- und -wartungsstation in neuester Ausführung vorgestellt

Ein wesentlicher Bestandteil in der Verfügbarkeit eines Betonsteinwerks hängt von der Pflege und Wartung der Werkzeuge ab. Besonderes Augenmerk wird im Allgemeinen den Formeinrichtungen gegeben. Im...

mehr