Neues Mitglied bei Solid Unit: Becatur Beratungsgesellschaft für nachhaltiges Bauen

Thomas Zawalski, Geschäftsführer Solid Unit (links), und Günter Beierke, Geschäftsführer Becatur (rechts)
(Figure: Solid Unit)

Thomas Zawalski, Geschäftsführer Solid Unit (links), und Günter Beierke, Geschäftsführer Becatur (rechts)
(Figure: Solid Unit)
Die kürzlich gegründete Becatur Beratungsgesellschaft für nachhaltiges Bauen mbH mit Sitz in Berlin hat eine neue Software auf den Markt gebracht, die Unterstützung beim Neubau von Gebäuden nach den Vorgaben des Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude (QNG) bietet. Solid Unit e.V., das Netzwerk für klimaneutrales Bauen mit mineralischen Baustoffen, hat das Unternehmen in seiner Gründungsphase begleitet und als neues Mitglied in das solid UNIT-Netzwerk aufgenommen.



Erleichterter Zertifizierungsprozess

Die innovative Softwarelösung kann den Prozess zur Erlangung des QNG-Siegels um bis zu 60 Prozent automatisieren und Bauunternehmen so bei der Integration klimafreundlicher Baupraktiken nachhaltig assistieren. Die Nutzer profitieren zudem von umfassenden Textvorlagen für Leistungsbeschreibungen sowie begleitenden Schulungen und Workshops rund um QNG. Mit diesem Angebot erleichtert Becatur den für Baufirmen, Planende sowie Auditorinnen und Auditoren in der Regel aufwändigen Zertifizierungsprozess.



Nachhaltiges Bauen muss einfacher werden

„Wir freuen uns sehr, Becatur als neues Mitglied bei solid UNIT begrüßen zu dürfen. Nachhaltiges Bauen muss insgesamt einfacher werden. Das Tool von Becatur ermöglicht es, Geschwindigkeit in den QNG-Zertifizierungsprozess zu bringen“, betont Solid Unit Geschäftsführer Thomas Zawalski.

„Die Software ist eine Art Navigationssystem. Sie vereinfacht die komplexe Gebäudezertifizierung und führt auf weniger Umwegen zum Ziel“, erläutert Günter Beierke, Geschäftsführer von Becatur.



CONTACT

Solid Unit e.V.

Kronenstraße 55–58

10117 Berlin/Germany

+49 30 20314-562

www.solid-unit.de


Thematisch passende Artikel:

Veranstaltungstipp: Solid Unit Web-Seminar „QNG – Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“

Am 28. Februar 2024 findet von 13:00 bis 17:00 Uhr ein solid UNIT Web-Seminar zum Thema „QNG – Qualitätssiegel Nachhaltiges Gebäude“ statt. Wie baue ich im Massivbau gemäß QNG-Anforderungen?...

mehr

Beton und Naturstein Babelsberg ist neues Mitglied bei solid UNIT

Die BNB Beton und Naturstein Babelsberg GmbH ist neues Mitglied bei solid UNIT e.V., dem Netzwerk für klimaneutrales Bauen mit mineralischen Baustoffen. Das Potsdamer Unternehmen ist auf die...

mehr

Der Verband „Beton Dialog Österreich“ ist neues Mitglied bei Solid Unit

Der Interessensverband Beton Dialog Österreich (BDÖ) ist neues Mitglied bei Solid Unit e.V. Das 2022 auf Bundesebene in Deutschland gegründete Netzwerk für klimaneutrales Bauen mit mineralischen...

mehr

Klimabeirat von Solid Unit setzt auf den BIM-Tagen Deutschland wichtige Impulse

Digitalisierung ist ein entscheidender Hebel für die Transformation der Baubranche – das zeigte auch die starke Präsenz von Solid Unit bei den diesjährigen BIM-Tagen Deutschland. Das Netzwerk für...

mehr

Dekarbonisierung durch künstliche Intelligenz: Neues Innovationsforum „solid Monday“:

Am 26. Februar 2024 findet von 16:30 bis 17:30 Uhr der zweite „solid Monday“ im Rahmen der Wissensplattform „Klimaneutral Massiv Bauen@skills.BW“ statt. Das neue Innovationsforum stellt in einem...

mehr