Brandenburger Innovationspreis 2023 – Die Sonocrete GmbH erhält Auszeichnung für klimafreundlichen Beton

Jubel bei der Sonocrete GmbH in Cottbus: Die Beton-Innovation aus der Lausitz hat die Jury überzeugt. Sonocrete zählt zu den vier Preistragenden des Brandenburger Innovationspreises 2023! Das Verfahren des Lausitzer Startups zur Herstellung von klimafreundlichem Qualitäts-Beton ist weltweit einzigartig.


Figure: Sonocrete GmbH

Figure: Sonocrete GmbH

Ricardo Remus ist zusammen mit Dr. Christiane Rößler Founder von Sonocrete. Gemeinsam mit dem Sonocrete-Team feiert er die Ehrung und hebt das Besondere des Sonocrete-Betons hervor: „Natürlich gibt es inzwischen verschiedene klimafreundliche Betone. Die härten aber viel langsamer. Durch den Einsatz von Hochleistungsultraschall härtet Beton, der mit Hilfe von Sonocrete hergestellt wurde, schneller. So wird weniger umweltschädlicher Zement benötigt. Ein enormer Beitrag zum Klimaschutz!“

 

Das Sonocrete- Vormischverfahren spart 30% klimaschädlichen Zement ein

Die Herstellung von Zement, dem unverzichtbarer Grundstoff von Beton, schadet dem Klima. Klimafreundlich hergestellter Zement hat den Nachteil, dass der damit gefertigte Beton langsamer hart wird. Bei dem Sonocrete-Vormischverfahren sorgt Hochleistungs-Ultraschall dafür, dass der Beton früher fest wird. Der Gewinn für die Umwelt: Es können klimafreundlichere Zemente verwendet werden. Der mit dem Sonocrete-Verfahren hergestellte Beton wird schon jetzt stark nachgefragt, weil bei seiner Herstellung 30% weniger CO2 freigesetzt werden

 

Der klimafreundliche Sonocrete-Beton schafft Arbeitsplätze

2023 werden die ersten Sonocrete-Anlagen an Kunden in Deutschland und im europäischen Ausland geliefert. Vor Ort in Brandenburg wächst die Zahl der Mitarbeitenden jährlich und soll in den kommenden 10 Jahren auf 100 bis 150 ansteigen. Die Sonocrete-Forschung hat ihren Sitz im Hauptquartier in Cottbus. Hier sind mehrere hochqualifizierte Arbeitsplätze entstanden. Auch im Hinblick auf Kooperationen mit lokalen Maschinenbauern unterstreicht die Sonocrete GmbH ihr Bekenntnis zur Lausitz als innovativem Standort mit Zukunftspotenzial.

 

CONTACT

Sonocrete GmbH

Lipezker Straße 47

03048 Cottbus

Tel.: 0355 54788249

Mail:

www.sonocrete.com

Thematisch passende Artikel:

06/2024 FBF BETONDIENST/BFT INTERNATIONAL

Sonocrete gewinnt Innovationspreis der Zulieferindustrie

Die Sonocrete GmbH, Cottbus, ist der diesjährige Gewinner des Innovationspreises der Zulieferindustrie Betonbauteile 2024. Sie gewann den Preis für ihre Hochleistungsultraschall-Vormischanlage, mit...

mehr
05/2021 SONOCRETE

Nachhaltige Beschleunigung der Betonerhärtung mit Sonocrete

Mit dem Ultraschallvormischer von Sonocrete wird Beton schneller fest. Betonfertigteile können früher entschalt oder mit nachhaltigeren Zementen oder weniger Wärme und damit klimafreundlicher...

mehr

Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile 2024 verliehen: Sonocrete gewinnt

Heute wurde im Rahmen der 68. BetonTage in Ulm der Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile 2024 verliehen. Die Sonocrete GmbH, Cottbus, ist der diesjährige Gewinner. Sie gewann den...

mehr
02/2023 SONOCRETE

Lausitzer Firmen sorgen für klimafreundlichen Beton

Mit dem Projekt „Neues Werk Cottbus“ setzt die Deutsche Bahn (DB) auf nachhaltige Mobilität. Das neue Instandhaltungswerk wird das größte und modernste der DB zur Wartung von ICE-Zügen, und...

mehr
01/2022 SONOCRETE

Sonocrete meisterte ersten Werktest mit großer Anlage

Zehn Monate nach dem ersten Werksversuch ist das Sonocrete-Team erneut ausgerückt – diesmal mit deutlich größerem Gepäck: Im November wurde die erste „große“ Sonocrete-Anlage testweise in...

mehr