BAU ONLINE – Programmhighlights


Es ist soweit:

Am Mittwoch startet die BAU ONLINE mit mehr als 230 Ausstellern aus 28 Ländern, die über 1.300 Live-Präsentationen und 3.500 1:1-Gespräche anbieten.

Die Tickets sind kostenlos.

Highlights im Konferenzprogramm mit 31 Foren, das in 3 Zeitzonen ausgestrahlt wird:

„Die Baubranche nach Corona“

Verändert Corona das Bauen von Morgen? Umdenken oder einfach „weiter so“ – zehn Perspektiven aus der Generalplanung. Gesundheitsbauten neu denken.

Forum Zukunft des Bauens, 13.01.2021, 11:00–12:15 MEZ

 

„Ressourcen und Recycling“

Cradle to Cradle-Engineering im Gebäude. Rethinking Architecture - zirkuläre Lösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Recylinghaus.

Forum Zukunft des Bauens, 14.01.2021, 12:30–14:15 MEZ

 

„Facing the Future“

Technologien, die in den nächsten 3 bis 5 Jahren Realität werden, u.a. zu kontrollierter Komplexität, Energiemanagement, Bauen mit Holz und mit Papier

Forum Zukunft des Bauens, 15.01.2021, 13:00–15:50 MEZ

 

„Die Krise als Chance für den Wandel!“

Einblicke in Klimaneutralität, Digitale Transformation, Kreislaufwirtschaft, Arbeiten 4.0.

BAU TV, 13.01.2021, 10:00–10:45 MEZ

 

„Die Digitalisierung des Bauwesens – Lösungen für die Zukunftsfähigkeit der Branche“

Wie werden wir in Zukunft Planen und Bauen? Wie verändern Digitalisierung und Technologiewandel die Arbeitsweisen?

BAU TV, 14.01.2021, 11:00–13:00 MEZ

 

„Digital Village“

8 Start-ups im Wettbewerb mit Online-Voting: Concular, Cosuno, INZEPT3D, Planstack, Spacific, urbanistic, Visoplan, VOXELGRID.

BAU TV, 15.01.2021, 14:45–15:45 MEZ

 

„Innovationspotenziale im Bausektor durch Sensorik, Robotik und KI“

Politische Rahmenbedingungen für die digitale Transformation, Robotik in der Vorfertigung und auf der Baustelle, Digitales Bauen, Künstliche Intelligenz.

STUDIO BUND – Live aus Berlin, 13.01.2021, 12:00–13:00 Uhr MEZ

 

„Kollaboration – Integrative Projektabwicklung im Bauwesen“

Die Kraft des Miteinanders bei Großprojekten, Mehrparteienvertragsmodell im Bundesbau, Rolle der Versicherungen, Teambuilding.

STUDIO BUND – Live aus Berlin, 13.01.2021, 17:00–18:00 Uhr MEZ

 

„Bauen zu Zeiten des Klimawandels – Experiment und Effizienz“

Globale Naturgefahren und Handlungsfelder. Wie fit ist Deutschland für den Klimawandel? Planungspraxis Gründach sowie Hochwasser und Starkregen.

STUDIO BUND – Live aus Berlin, 14.01.2021, 17:00–18:00 MEZ

 

 

CONTACT

 

Messe München GmbH

Messegelände

81823 München/Germany

www.messe-muenchen.de