Heinrich Niemeier GmbH & Co. KG

Pflaster bindet Schadstoffe

In Zeiten des Klimawandels und einer Häufung von Starkregenereignissen spielt die Regenwasser-Bewirtschaftung eine immer wichtigere Rolle. Eine gute Lösung zeigt das Beispiel einer Neubausiedlung in Berlin-Zehlendorf. Unweit des Mexikoplatzes wird derzeit das Neubauvorhaben „Seydyard“, als Gemeinschaftsprojekt der Berliner Volksbank und der BBT Gruppe entwickelt. Auf gut 17.000 m2 ehemaligem Bahngelände entstand bis Ende 2014 ein Wohnensemble mit 40 Stadthäusern, die mit privaten Gärten und schönen gemeinschaftlichen Grünflächen abwechseln.

Gefordert: ortsnahe Versickerung

Kosten- und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Niemeier

Begegnungsstätte mit Format

In der Bundesrepublik gibt es rund 13.000 Pflegeheime, die insgesamt gut 900.000 Plätze für pflegebedürftige Menschen bieten. Ging es in der Vergangenheit bei der Planung neuer Einrichtungen oft...

mehr
Ausgabe 2016-09 Heinrich Niemeier

Reminiszenz an historische Flächenbefestigung

Insbesondere in ländlichen Gebieten findet man nicht selten eine historische Flächenbefestigung beispielsweise aus Natursteinen oder Klinkerpflaster vor, die trotz erforderlicher...

mehr
Ausgabe 2011-06 Land der Ideen

Airclean-Pflaster von F.C. Nüdling erhält Auszeichnung

Als „Ausgewählter Ort 2011“ zeigt die Feldversuchsfläche für das Airclean-Pflaster einen Weg zur Reinhaltung der Luft und damit eine Verbesserung unserer zukünftigen Lebensqualität. Auf dem...

mehr
Ausgabe 2013-04 Kronimus AG

Betonstein: Zwei Oberflächen in einer

Die Gartensaison 2013 eröffnet Kronimus mit einer echten Neuheit: Barretto-Noble ist sowohl ein neues Produkt, wie auch eine vollkommen neue Produktgattung. Der Hersteller will es als ein gemischtes...

mehr
Ausgabe 2014-10 Aveng Manufacturing Infraset

Architekten entscheiden sich für wasserdurchlässiges Pflastersystem

Am neuen Sitz des Architekturbüros Alchemy Architects in Edenvale im südafrikanischen Johannesburg fällt das wasserdurchlässige Betonverbundpflaster als Gestaltungselement sofort ins Auge. In den...

mehr