MBK

Mattenschweißanlage MSM-M für automatische Fertigung

Wenn Märkte komplexer werden, sind Partner gefragt, die in der Lage sind, auf neue Anforderungsprofile entsprechend zu antworten. In der Baubranche zeigt sich ein Trend mit steigender Tendenz, welcher die Herstellung von Betonfertigteilen mit entsprechenden Aussparungen für Fenster und Türen fordert. Mbk Maschinenbau GmbH wird mit der flexiblen Mattenschweißanlage MSM-M, welche derzeit in 5 Größen (200/250/300/350/400) erhältlich ist, den Bedürfnissen eines modernen Marktes gerecht.

Mit der MSM-M ist die automatische Fertigung CAD-basierter Bewehrungsmatten zur Herstellung von Betonfertigteilen mit Aussparungen für Fenster und Türöffnungen kein Problem mehr. Die flexible Mattenschweißanlage MSM-M schweißt Bewehrungsmatten direkt vom Coil, ganz nach individuellen Vorgaben. Der Bereich der produzierbaren Mattenbreite ist in einem Bereich von 400 mm bis max. 4.000 mm angesiedelt, je nachdem, was gefordert wird. Neben den Standardmaßen, welche von 1.000 mm bis 14.000 mm Mattenlänge reichen, sind auch größere Abmessungen auf Anfrage möglich.

Produktionsleistung 200 m2/h

Die mittlere Produktionsleistung der MSM-M liegt bei rund 200 m2/h, ist jedoch abhängig von der Mattenbelegung und den Aussparungen. Ein höherer Leistungsdurchsatz ist auf Anfrage umsetzbar.

Die Bestückung der Längs- und Querdrähte zur flexiblen Mattenproduktion vom Coil findet automatisch statt, die neu entwickelte Mehrfach-Rotor-Richt- und Schneideanlage DRA-M sorgt für den stabilen Workflow. Dabei kann eine beachtliche Vielfalt an Drahtdurchmessern bearbeitet werden: 6 mm bis 16 mm stehen standardmäßig zur Verfügung, optional sind Durchmesser von 5 mm bis 20 mm möglich.

Von der Rotor-Richt- und Schneideanlage wird die Längsbewehrung in der jeweiligen Mattenposition auf einem verfahrbaren Transporttisch abgelegt. Ausgehend von dieser Position erfolgt dann der vollautomatische Transport und die Übergabe an die Schweißeinheit der Mattenschweißanlage. Das Rastermaß für die Längsbewehrung beträgt 25 mm, verantwortlich für den Abstand ist der jeweilige Bewehrungsstabdurchmesser.

Ein weiterer, ebenfalls verfahrbarer Transporttisch nimmt die Querbewehrungen in den benötigten Längen in der richtigen Reihenfolge auf. Diese geschnittenen Querstäbe gelangen dann zur Schweißeinheit. Dort werden sie vereinzelt von unten der Längsbewehrung zugeführt. Der minimale Abstand der Querdrähte ist bei 50 mm fixiert, alternativ jedoch stufenlos machbar.

Stabile Konstruktion und enge Zusammenarbeit

Ein innovativer Wartungsmanager weist den Nutzer im Vorfeld auf größere Wartungsmaßnahmen hin. So ist die Möglichkeit gegeben, rechtzeitig ein entsprechendes Zeit- und/oder Personalmanagement zu betreiben und teure Produktionsausfälle zu vermeiden.

Die Anbindung an die Unitechnik CAD-CAM-Schnittstelle stellt einen unkomplizierten und freien Informationsaustausch innerhalb eines Betonfertigteilwerks sicher. Tritt ein Störungsfall ein, bieten LAN- und WLAN-Anbindungen beste Voraussetzungen, um schnell und unkompliziert Abhilfe zu schaffen. Auch der Einsatz diverser Updates ist damit möglich.

Der professionelle und ausgereifte After-Sales-Service sorgt dafür, dass alle entwickelten und gebauten Maschinen und Anlagen auch weit nach der Inbetriebnahme reibungslos laufen und den Kunden komplikationslose, wirtschaftliche Fertigungsprozesse möglich sind.

CONTACT

mbk Maschinenbau GmbH

Friedrich-List-Str. 19

88353 Kisslegg/Germany

+49 7563 9131-0

www.mbk-kisslegg.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12 MBK

Trendsetter flexible Mattenschweißanlage MSM-M

Die mbk Maschinenbau GmbH, in der Branche als Global-Player und Systemlösungspartner mit hohem Individualisierungsgrad bekannt, überzeugt ihre Kunden seit Firmengründung im Jahr 1961 mit...

mehr
Ausgabe 2019-04 MBK

Neue vollautomatische Mattenschweißanlage MSM-M entwickelt

Die Wirtschaft verlangt nach Konzepten, die höchste Effizienz und maximale Zuverlässigkeit im Fokus haben. Mbk, Hersteller von Bewehrungsschweißmaschinen für die Bau-, Beton- und...

mehr
Ausgabe 2016-07 MBK

Innovative Schweißmaschinen

Moderne Fertigungsprozesse verlangen nach innovativen Maschinen, die in der Lage sind, höchst effizient und äußerst zuverlässig zu arbeiten, um so den hohen wirtschaftlichen Anforderungen gerecht...

mehr
Ausgabe 2020-03 MBK

Neue Drahtricht- und Schneideanlage auf den Markt gebracht

Seit beinahe 60 Jahren bringt mbk moderne Maschinenkonzepte auf den Markt, welche in der Branche Maßstäbe setzen. Bekannt ist das Unternehmen mit Stammsitz in Kisslegg, wo auch entwickelt,...

mehr
Ausgabe 2013-04 MBK Maschinenbau GmbH

Modulare Mattenschweißmaschine für Fertigteilwerke

Wegen hoher Investitionskos-ten für eine Mattenschweißanlage bei hohem Platzbedarf wird die Bewehrung bei den meisten Produzenten von Wänden und Decken manuell hergestellt. Die von MBK entwickelte...

mehr