Lernen vom Nachbarn

Manchmal muss man nur ins Nachbarland fahren und findet dort die Antwort auf eine scheinbar unlösbare Frage. Die diesjährige Studienreise eines deutschen Berufsförderungswerks in die Niederlande lieferte gleich für mehrere, in Deutschland drängende Fragen eine mögliche Antwort: Wie können hunderte marode deutsche Ortbeton-Brücken schnell ersetzt werden? Die pragmatischen Niederländer setzen beim Brückenbau auf Betonfertigteile. In kürzester Zeit entstehen gewaltige Bauwerke. Wie können tausende Flüchtlinge und andere auf sozialen Wohnungsbau angewiesene Menschen in Deutschland schnell ein neues Zuhause bekommen? In den Produktionshallen eines mittelständischen niederländischen Unternehmens, die hocheffizient organisiert an die Automobilindustrie erinnern, entstehen in kürzester Zeit und in großer Stückzahl zweigeschossige Modulhäuser mit Satteldach und komplettem Innenausbau.

Natürlich lassen sich die niederländischen Beispiele nicht eins zu eins auf die Wirklichkeit in Deutschland oder einem anderen europäischen Land übertragen. Dem stehen oftmals nationale Normen im Weg. Allerdings, auch Normen sind nicht für alle Ewigkeit in Stein gemeißelt und im Zuge der Annäherung der verschiedenen nationalen Normensysteme aneinander stehen in der Europäischen Union derzeit ja gerade die vielen nationalen Sonderregelungen zur Diskussion. Am Ende könnte jede europäische Nation von ihren Nachbarn lernen und profitieren. In den kommenden Ausgaben der Fachzeitschrift BFT International werden wir über die Studienreise berichten.

Liebe Leserinnen und Leser, wir schulden Ihnen außerdem noch den Rückblick auf die Messe Bauma 2016. Auf den Seiten 14 bis 28 der vorliegenden Ausgabe haben wir Ihnen einige Highlights zusammengestellt, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, versteht sich. Viel Spaß beim Lesen!

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-08 CSG ENGINEERING

Technical Mission to Italy 2018

Vom 20. bis zum 26. Oktober 2018 organisiert die CSG Engineering S.r.l. eine Neuauflage der Technical Mission to Italy. Start und Ziel dieser Studienreise ist in diesem Jahr Mailand. Während der...

mehr
Ausgabe 2011-01 Delegationsreise

Besuch der BFBN in der Schweiz und bei BASF Admixture Systems

Nach einer kurzen Vorstellung des Unternehmens und Einführung in die Organisation der BASF durch den Geschäftsbereichsleiter Pietr van Gent in Niederländisch stellten die Manager einzelner...

mehr