Langendorf

Insolvenz beendet

Durch die Übernahme der Langendorf GmbH durch die Strautmann Fahrzeugwerke GmbH ist die Insolvenz des Herstellers von Innenladern für den Fertigteil-Transport und anderen Fahrzeugen beendet. Der Kauf wurde im Rahmen eines Asset Deals am 17. Oktober 2013 unterzeichnet. Zum 16. Dezember wurden die Verträge rechtskräftig.

Ebenfalls zum 16. Dezember 2013 fand eine Umfirmierung des Käufers Strautmann Fahrzeugwerke statt. Die neue Firmierung lautet Langendorf GmbH. Somit wird Langendorf auch weiterhin mit dem bekannten Namen im Markt auftreten.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-03 Langendorf

Vertrieb in Asien ausgebaut

Im Januar wurde eine Kooperationsvereinbarung von Dr. Klaus P. Strautmann, Geschäftsführer von Langendorf, und Herrn D. K. Pek, Geschäftsführer der Jet-Scan Pte Ltd, unterzeichnet. Jet-Scan wird...

mehr
Ausgabe 2015-12 Langendorf

Guter Geschäftsjahres-Abschluss

Das Geschäftsjahr 2014 bis 2015 wurde von der Langendorf-Gruppe mit einem Gesamtumsatz von rund 48 Mio. Euro abgeschlossen – eine Steigerung um rund 11?% im Vergleich zum Vorjahr. Zur...

mehr
Ausgabe 2014-06 Langendorf

Start für Service-Center

Ab dem 1. Juni ist das neu eingerichtete Langendorf-Service-Center kostenfrei unter der Telefonnummer 08000-925876 zu erreichen. Gebündelt werden alle Anrufe entgegengenommen und beantwortet. „Das...

mehr

Langendorf auf der Nordbau 2017

Wie in jedem Jahr ist Langendorf vom 13. bis17. September auf der Nordbau in Neumünster zu Gast. Ebenfalls wie immer ist das Waltroper Unternehmen im Freigelände West, Stand W 115 – Travemünder...

mehr
Ausgabe 2017-07 Langendorf

Wielton neuer Mehrheitsgesellschafter bei Langendorf

Am 23. Mai 2017 wurden durch die börsennotierte polnische Wielton SA mit Sitz im polnischen Wielu? 80?% der Anteile der Langendorf GmbH gekauft. Die verbleibenden 20?% werden weiterhin durch den...

mehr