Trimble

Historisches Bauen mit modernen Werkzeugen

Das Ingenieurbüro Bau-Consult Hermsdorf GmbH war verantwortlich für die Fertigteil­planung der modernen Fassade des neuen Berliner Stadtschlosses. Für diese komplexe Aufgabe mit hohem gestalterischem Anspruch setzte das Unternehmen auf die BIM-Software Tekla Structures in Kombination mit Trimble Sketch­Up.

Trimble SketchUp wurde dabei genutzt, um Teile, die zu einer Baugruppe gehören, in einem Item zusammenzufassen. Dieses Item kann dann als ein unveränderliches Objekt in das Tekla-Structures-Modell übernommen werden. Durch die Gruppierung reduziert sich die Anzahl der Objekte, die von der Modelldatenbank in Tekla Structures verwaltet werden müssen. Das führt zu einer großen Zeitersparnis beim Umgang mit dem Modell.

90 % der Objekte im BIM‑­Modell eingespart

Bei der Fassadengestaltung des Berliner Stadtschlosses war dieses Vorgehen besonders sinnvoll, da viele Baugruppen häufig in identischer Form verwendet wurden. Dadurch sparten die Planer Zeit und vermieden gleichzeitig Fehler, die durch fehlerhaftes Kopieren und Einfügen oder die Nachbearbeitung von bereits integrierten Baugruppen entstehen können. Für das Berliner Stadtschloss erstellte BCH verschiedene Items in SketchUp, unter anderem von Einbau- und Montageteilen sowie verschiedene Geometrieformen der Fassadenelemente. Insgesamt wurden etwa 90 % der Objekte im BIM-Modell eingespart; hochgerechnet auf das Gesamtmodell sind das etwa 180.000 Tekla-Structures-Elemente. Das verschlankte die Modellgröße erheblich und vereinfachte das Modellhandling.

CONTACT

Trimble Solutions Germany GmbH

Helfmann-Park 2

65760 Eschborn/Germany

+49 6169 4730 830

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-07 Trimble

Tekla Structures 2016 für effizientere Abläufe

Trimble stellte jüngst die neue Version seiner Building Information Modeling (BIM) Software vor, Tekla Structures 2016. Die Software ermöglicht eine bessere Zusammenarbeit und steigert die Effizienz...

mehr
Ausgabe 2017-01 Trimble

BAU 2017: Augmented-Reality-Lösung für die Baubranche

Trimble schließt die Lücke zwischen der digitalen und der realen Welt. Auf der Messe BAU 2017, Messe München, Stand 310, Halle C3 stellt Trimble Augmented-Reality-Lösungen für die Baubranche mit...

mehr
Tekla/Trimble

Tekla wird zu Trimble

Trimble (NASDAQ: TRMB) gibt bekannt, dass der Softwarehersteller Tekla ab dem 01. Januar 2016 unter der Marke Trimble agieren wird. Nach der Übernahme von Tekla im Jahr 2011 ist die Namensänderung...

mehr
Ausgabe 2015-06 Tekla

Flüssigere Arbeitsabläufe und effektivere Modellierung

Die neue Tekla Structures 21 bietet Verbesserungen im Bereich Interoperabilität, Zeichnungshandhabung, Benutzerfreundlichkeit und Leistung und optimiert so die Arbeitsabläufe von Bauprojekten. Die...

mehr
Ausgabe 2020-03 TRIMBLE

Betset bietet Service mit Echtzeitdaten in Trimble Connect

„Nahezu sämtliche Bau- und Fertigteilplanung sowie Detaillierung erfolgt in Finnland mit der Software Tekla Structures“, so Markku Räisänen, leitender Planungsingenieur bei Betset, einem der...

mehr