Hilti

Hilti übernimmt PEC Group

Die Hilti Gruppe will ihre Marktposition im Bereich von Befestigungslösungen mit Anker- und Montageschienen weiter ausbauen. Mit der Übernahme der PEC Group mit Hauptsitz in der deutschen Stadt Duisburg erweitert Hilti das Produktportfolio und kann zusätzliche Märkte erschließen. Nach der bereits erfolgten Vertragsunterzeichnung wird die Transaktion bis Ende 2016 abgeschlossen.

Die PEC Group wurde 2008 gegründet und beschäftigt rund 100 Mitarbeitende am Hauptsitz sowie im Produktionswerk in Suzhou, China, und an den Vertriebsstandorten in Pune, Indien, und Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. Das Unternehmen entwickelt und produziert Anker- und Montageschienen sowie Zubehör für Befestigungen von Aufzügen und Fassaden oder Anwendungen im Tunnel- und Brückenbau. „Aufgrund unseres ­international starken Wachstums waren wir auf der Suche nach ­einem Partner, um unser Marktpotenzial besser ausschöpfen zu können. Hilti ist dafür bestens aufgestellt“, sagt PEC-Gründer und Geschäftsführer Bernd Hebborn. Er und alle weiteren PEC-Mitarbeitenden werden in ihren bisherigen Funktionen weiterbeschäftigt.

Durch die Kombination der Produktlinien beider Unternehmen kann Hilti künftig ein breiteres Sortiment an Befestigungslösungen mit Anker- und Montageschienen aus einer Hand anbieten. Zudem ergeben sich durch den Produktionsstandort in China zusätzliche Kapazitäten und ein optimaler Zugang zu den asiatischen Märkten. „Wir sind überzeugt, dass wir mit der Übernahme der PEC Group nicht nur unser Geschäft im Segment Ankerschienen stärken, sondern insgesamt unsere führende Position in der Befestigungstechnik weiter ausbauen können“, ist Hilti Konzernleitungsmitglied Stefan Nöken überzeugt.

CONTACT

Hilti AG

Feldkircherstraße 100

9494 Schaan/Liechtenstein

+423 234111

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-10 Innovation in V-Form

Neue Ankerschienen HAC und HBC Schrauben von Hilti

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Befestigungstechnik erweitert Hilti nun sein Angebot ergänzend zur Dübeltechnik um Ankerschienen und bietet damit beide Befestigungsarten aus einer Hand....

mehr
Ausgabe 2013-05 Hilti Deutschland

Support System für Ankerschienen

Auf der diesjährigen Messe BAU in München hat die Firma Hilti ein Support System für ihre Ankerschiene HAC vorgestellt. Die Markteinführung in Kürze zu erwarten. Der korrekte Einbau von...

mehr
Ausgabe 2021-01 POHLCON

Ankerschienen mit Schrauben für dynamische Lasten

Die durch dynamische Beanspruchungen erzeugten Bewegungen von Anbauteilen werden verstärkt, wenn um das Befestigungsmittel ein Lochspiel vorhanden ist. Die Bewegungen sind sowohl auf Dauer als auch...

mehr
Ausgabe 2017-06 Jordahl

Befestigung von Ankerschienen mit Installationskonen

An Fertigteile aus Stahlbeton werden hohe Qualitätsanforderungen gestellt. Vor allem die Geometrie ist eine große Herausforderung; das gilt auch für die verbauten Einbauteile wie beispielsweise...

mehr
Ausgabe 2014-05 Jordahl

Gütezeichen für Anker- und Bewehrungstechnik

Die RAL Gütegemeinschaft Verankerungs- und Bewehrungstechnik e.V. hat das RAL-Gütezeichen an Ankerschienen JTA W und K, Zahnschienen JXA W, Geländerbefestigungsschienen JGB, Hakenkopfschrauben,...

mehr