SUBMITTED BY/Eingereicht von: Burkhard Schuller Baustoffservice

Frühfester Leichtbeton aus Vulkangesteinen

Der Lava Leichtbeton, entwickelt vom Burkhard Schuller Baustoffservice, ist eine Mischung aus Vulkangesteinen wie Zeolith, Bims und Lava. Vulkangestein kann ohne zusätzlichen Energieaufwand verwendet werden, da der Abbau schonend und ohne Sprengungen erfolgt. Dieses alte Material kann als umweltfreundliche Dämmung eingesetzt werden und sorgt durch seine warme Farbgebung und schalldämmende Wirkung auch für das Wohlbefinden der Bewohner. Neben der langen Lebensdauer kann der mineralische Baustoff nach Abriss des Hauses wiederverwendet werden.

Verringerung des Gewichts

Anstelle der schweren Gesteinskörnung kommt beim Lava Leichtbeton sehr leichter, hochwärmedämmender mineralischer Zuschlag zur Anwendung. Um die Dämmwirkung zu erhöhen und das Gewicht des Betons zu verringern, kann auch die Bindemittelmatrix leicht aufgeschäumt werden. Letzteres hat zur Folge, dass rund 20% des Betonvolumens aus künstlichen Luftporen bestehen können.

CONTACT

Burkhard Schuller Baustoffservice GmbH

Trumauerstrasse 52 

2522 Oberwaltersdorf bei Baden/Austria

+43 699 160 10 818

www.baustoffservice.at

CONTACT

Burkhard Schuller Baustoffservice GmbH

Trumauerstrasse 52 

2522 Oberwaltersdorf bei Baden/Austria

+43 699 160 10 818

www.baustoffservice.at


x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2018 KLB

Hochbeet aus Leichtbeton

In Zeiten in denen Supermärkte beinahe rund um die Uhr geöffnet sind und fast alles – vom Brot bis zum veganen Brathähnchen – per Mausklick bestellbar ist, bleibt das Wissen über den Anbau von...

mehr

KLB: Leichtbeton mit hervorragender Ökobilanz

Keine Ressource ist unerschöpflich – diese unumstößliche Wahrheit gilt auch für Baustoffe. Somit wäre eigentlich auch in der Bauindustrie eine gewisse Ausgewogenheit bei der Förderung von...

mehr
Ausgabe 04/2018 Liapor

Authentische Ästhetik mit Leichtbeton

Das neue Bürogebäude der Spenner GmbH und Co. KG in Erwitte ist monolithisch aus Liapor-Leichtbeton in gelungener Sichtbeton-Optik ausgeführt. Der Baustoff kombiniert hier Tragfähigkeit,...

mehr
Ausgabe 04/2020 LIAPOR

Leichtbeton für Wiener Musikhaus

Für einen Anbau mit Treppenhaus und Aufzug am Wiener Musikhaus suchten Rahm Architekten einen Baustoff, mit dem sich der monolithische, skulpturale Charakter des neuen Erschließungskörpers optimal...

mehr

Nachwuchsförderung bei KLB Klimaleichtblock

Fundiertes Hintergrundwissen an Talente vermitteln: Zu diesem Zwecke hat der Arbeitskreis Westerwald in Kooperation mit dem Leichtbeton-Hersteller KLB Klimaleichtblock, Andernach, eine Schulung mit 15...

mehr