Fertigteil-Industrie 4.0:
Eine Branche im Aufbruch

Im Unterschied zu anderen Branchen wartet der Bausektor noch auf die vierte industrielle Revolution. Mit Building Information Modeling ließen sich Betonfertigteile planen und fertigen, wie es sonst nur im Fahrzeug- oder Maschinenbau üblich ist.

Während in anderen Industriezweigen digitale Prozessketten von der Konzeption, über die Planung und Entwicklung bis zur Fertigung längst Standard sind, hinkt der Baubereich deutlich hinterher. Das liegt unter anderem an immer noch vorhandenen Medienbrüchen, einer unterschiedlichen Datenbasis und einer mangelnden Kommunikation der Projektbeteiligten. Architekten, Fachplaner und Fertigungsbetriebe arbeiten parallel am gleichen Projekt, aber mit unterschiedlichen, miteinander nicht kompatiblen Werkzeugen. Die Folge: Projektdaten müssen praktisch von jedem Planungspartner neu eingegeben und im...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-06

Little oder big, closed oder open, 3D oder 7D?

Building Information Modeling (BIM) wird von Experten als das derzeit wichtigste Bau-Trendthema gehandelt, das die Bauplanung und alle daran angegliederten Prozesse in den nächsten Jahren nachhaltig...

mehr
Ausgabe 2012-01

Rationeller fertigen und montieren

Building Information Modeling (BIM, übersetzt etwa: Gebäudedaten-Modellierung) steht für eine durchgängige Integration planungs-, ausführungs- und nutzungsrelevanter Gebäudedaten in einer...

mehr
Ausgabe 2015-06 FirstInVision

Bau-Trendthema: Ganzheitlich Planen mit BIM

Building Information Modeling (BIM) ist derzeit eines der wichtigsten Bau-Trendthemen, das die Planung, Ausführung und Nutzung von Bauwerken mittel- und langfristig nachhaltig verändern wird. Am...

mehr
Ausgabe 2014-02 Planungsinstrument der Zukunft

Building Information Modeling (BIM) –

Was is BIM? Was man unter BIM – Building Information Modeling zu verstehen hat, dazu gibt es inzwischen mannigfaltige Meinungen. In den siebziger Jahren des letzten Jahrhunderts wurden unter dem...

mehr
Ausgabe 2017-11

BIM im Betonfertigteilbau: Erst digital, dann real fertigen und montieren

Im Gegensatz zu Finnland, Großbritannien oder den Niederlanden steht BIM in Deutschland noch am Anfang. Dennoch ist abzusehen, dass sich die modellbasierte Planungsmethode speziell im...

mehr