PEIKKO

Erwerb des Patents von Treppenauflagerkonsolen

Die Peikko Group Corporation hat die Produktrechte für ein Konsolsystem von der Zech Hochbau AG erworben. Der Kauf umfasst das Patent, die Produktdokumentation, die Bemessung und das Knowhow. Peikko wird das Produkt vorerst in der DACH-Region anbieten und darüber hinaus exklusiver Lieferant der innovativen Lösung für Zech sein. Beide Unternehmen haben außerdem vereinbart, in Zukunft nicht nur in diesem Produktbereich, sondern auch in anderen Geschäftsbereichen zusammenzuarbeiten.

Dieses Konsolsystem erhält den Namen Peikko Stairpod und wird eingesetzt, um vorgefertigte Treppen und Podeste an Treppenhauswänden aufzulagern. Bauunternehmen setzen dieses System bereits seit mehreren Jahren ein, da es die Geschwindigkeit, Effizienz und Sicherheit auf der Baustelle verbessert. Peikko wird die Stairpod Konsole in seinem Werk in Deutschland produzieren.

Klare Vorteile für beide Unter-
nehmen

„Wir sind stolz darauf, mit einem der am stärksten wachsenden deutschen Bauunternehmen zusammenzuarbeiten und glauben, dass die jetzt entstandene Partnerschaft in den kommenden Jahren erheblich ausgeweitet werden wird. Die Konsole ist ein gut durchdachtes Produkt, für das wir in vielen Ländern gute Chancen sehen“, erklärt Topi Paananen, CEO der Peikko Group Corporation.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Peikko und sind davon überzeugt, dass dieses Produkt dank des starken Knowhows von Peikko im Bereich der Verbindungstechnik weiterentwickelt werden kann. Außerdem sind wir zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit für beide Unternehmen klare Vorteile bringen wird“, so übereinstimmend Markus Netzker, Leiter Technisches Management bei der Zech Hochbau AG und Bernd Stadelmaier, Teamleiter Rohbau bei der Zech Hochbau AG, welcher die Entwicklung verantwortete.

CONTACT

Peikko Group Corporation

P.O. Box 104

Voimakatu 3

15101 Lahti/Finland

+358 20 707 511

www.peikko.com

Zech Hochbau AG

Mönchhaldenstraße 26

70191 Stuttgart/Germany

+49 711 25007-0

www.zech-hochbau.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-01 Peikko Group Corporation

Neu auf der Bau 2015

Die Peikko Group ist ein weltweit operierendes Unternehmen und auf Verbundkonstruktionen, Bewehrungs- und Verbindungstechnik im Stahlbetonbau spezialisiert. Peikko wurde 1965 als Familienunternehmen...

mehr
Ausgabe 2010-06 Neues Produkt zur Verbindung von Wandelementen

Markteinführung der Peikko Verbindungsschlaufe

Die patentierten Peikko-PVL-Produkte verfügen über nationale Prüfungen für statische Beanspruchungen und haben darüber hinaus ein hartes Testprogramm beim VTT Technical Research Institute of...

mehr
Ausgabe 2020-08 Peikko Group Corporation

Neuer Direktor für Normungs- und Zulassungsaktivitäten

Dr. Thomas Sippel, bisher Geschäftsführer der ECS Association, wurde als Direktor Codes and Approvals bei der Peikko Group Corporation ab dem 1. August 2020 eingestellt. Er wird Peikko in...

mehr
Ausgabe 2021-04 PEIKKO

Peikko nimmt Fertigung in der Türkei auf

Mit dem Start der Produktion hat die Belegschaft der Peikko Group in der Türkei, Peikko Yap? Malzemeleri Sanayi ve Ticaret A.S, die Tätigkeit in der neu errichteten Betriebsstätte in Izmit...

mehr
Ausgabe 2014-07 Peikko

Deltabeam-Innovator ­Kyckling im Ruhestand

Der Deltabeam-Verbundträger ist das bedeutendste Einzelprodukt der Peikko Group. Deltabeams wurden bisher weltweit in über 10.000 Gebäuden verbaut, darunter in Europa, Nordamerika und Asien....

mehr