Elematic

Bauma 2016: Brecher für Fertigteilwerke und ME-System

Elematic mit Hauptsitz in Finnland präsentierte sich auf der Messe Bauma 2016 in München einmal mehr als innovativer Hersteller von Anlagentechnik für die Produktion von Betonfertigteilen. Zwei Highlights, die Marketing Managerin Nina Lehtonen gemeinsam mit den zuständigen Entwicklungsingenieuren der BFT-Redaktion exklusiv auf dem Stand vorstellte: Der Atrex-Zerkleinerungsmischer für die Herstellung von feinkörnigen Zuschlagsstoffen im Betonwerk selbst und die Software FloorMES E9 für die Planung und Überwachung einer optimalen Fertigteil-Hohldecken-Produktion.

Der Atrex-Zerkleinerungs­mischer lässt sich in die Elematic-Produktionslinie für nicht tragende Fertigteil-Trennwände der Marke Acotec integrieren. Für die Produktion der Acotec-Wände wird unter anderem Blähton verwendet, dessen einzelne Kugeln zu groß sind für die Zementmischung. Der Atrex-Zerkleinerungsmischer verarbeitet leichte Zuschlagstoffe und kann also auch Blähton-Kugeln auf die benötigte Größe zerkleinern. Hat ein Paneelen-Hersteller den Zerkleinerungsmischer in die Produktion integriert, muss er spezifische Grade folglich nicht mehr einkaufen oder bevorraten. Der Mischer bringt laut Elematic beachtliche Einsparungen und vereinfacht den Produktionsprozess speziell in Märkten wie Russland und China, auf denen die Verfügbarkeit feinkörniger Zuschlag­stoffe oftmals nicht gegeben ist.

Produktionskapazität von bis zu 120 m²/h

Die Acotec-Produktionslinie von Elematic wurde letztes Jahr um drei neue Automatisierungs- und Kapazitätsstufen ausgeweitet (s. BFT International 10/2015, S. 52 f.). Mit diesen Stufen können die Acotec-Produktlinien den Anforderungen in den unterschiedlichen Ländern besser gerecht werden.

Die Semi-Linie mit einer Produktionskapazität von 80 m2/h stellt eine einfache ­Linie mit praktischem kombinierten Rückstapler-Handler und automatisierten Schlüsselfunktionen dar. Die Pro-Linie bietet eine im mittleren Bereich angesiedelte Produktionskapazität von 100 m2/h mit automatisierten Funk­tionen für alle Hauptprozesse und die voll automa­tisierte Edge-­Linie bietet eine Spitzen-Produk­tionskapazität von 120 m2/h und erfordert nur zwei Bediener.

Optimierte Hohldecken-­Fertigung

Das zweite Highlight am Bauma-Stand von Elematic: Mit FloorMes  E9 bringt das finnische Unternehmen erstmals eine Software für die optimierte Planung und Überwachung der Fertigteil-Hohldecken-Produktion in einem Werk auf den Markt. Mit der gut verständlichen graphischen Benutzeroberfläche lässt sich die Fertigung an einem zentralen Punkt im Werk am Bildschirm planen und überwachen. Die automatische Schachtelung erlaubt die präzise Platzierung der jeweils zu produzierenden Hohldecken mit sämtlichen Aussparungen auf der gewünschten Fertigungsbahn. Produktionsschwankungen, die durch die Produktion von Elementen unterschiedlicher Schwierigkeitsstufen entstehen, werden vom System ausgeglichen. Litzenverlust wird reduziert.

Die automatische Planung von Schlüsselfunktionen und die Möglichkeit, bei Bedarf manuelle Einstellungen vorzunehmen, vereinfachen die Produktionsplanung und sparen so Zeit ein. Umfassende aktuelle Statusinformationen zur Produktion sind jederzeit verfügbar. Und da die Fertigungshistorie automatisch gespeichert wird, kann sie ganz einfach für weitere Prozessverbesserungen verwendet werden.

FloorMes E9 befindet sich derzeit noch in der Pilotphase und wird ab September 2016 offiziell zur Verfügung stehen.

CONTACT

Elematic Oyj

Airolantie 2

37800 Akaa (Toijala)/Finland

+358 3 549511

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10 Elematic

Top-Technologie für leichte, nichttragende ­Trennwand­paneele

Elematic, einer der weltweit führenden Hersteller von kompletten Betonfertigteilwerken und Produktionsanlagen, ergänzt seine Acotec-Produktionslinien zur Fertigung von Wandelementen um die Auswahl...

mehr
Ausgabe 2017-04 Elematic

Acotec-Plattenfertigungstechnik für RAK Precast

Elematic Oyj, einer der weltweit führenden Hersteller von Fertigteilwerken und Produktionsanlagen für Wände, Decken, Rahmen und Fundamente, liefert eine Acotec Pro-Anlage zur Herstellung...

mehr
Ausgabe 2016-08 Elematic Oyj

Automatischer Betonverteiler: Nullfehler-Wandproduktion

Mit der Entwicklung des neuen automatischen Comcaster-Betonverteilers stellt sich Elematic den steigenden Anforderungen der Fertigteilproduktion. Der Betonverteiler macht das...

mehr
Ausgabe 2015-04 Elematic Oy Ab

Heben – einfach und sicher

Die für Fertigteil-Wandelemente konzipierte automatische Hebetraverse E9-16-5 a von Elematic erhöht die Effizienz und Sicherheit im Werk. Dank ihrer per Fernbedienung steuerbaren Hebehaken sorgt...

mehr
Ausgabe 2014-05 Elematic

Sauberes Schneiden, vollautomatisch

Bei der Elematic Schneidemaschine E9-500 handelt es sich um eine präzise und sicher im Multitask-Betrieb arbeitende Anlage zum sicheren und sauberen Schneiden von vielfältigen vorgespannten...

mehr