Albrecht Braun GmbH

1,58 Mrd. l Regenwasser in 20 Jahren

Die Arena-Lizenzgruppe tagte Ende 2012 in Esslingen. Albrecht Braun von braun-Steine aus Amstetten zeigte die 20-jährige Geschichte des Pflastersteinsystems Arena eindrucksvoll auf. Aufgrund der besonderen unregelmäßigen Steinformen und daraus sich ergebenden Fugen weist das Pflaster dauerhaft eine hohe Versickerungsleistung auf. Bei einer durchschnittlichen Niederschlagsmenge von 750 l/m² im Jahr ergeben sich in 20 Jahren rund 1,58 Mrd. l Regenwasser, die durch Arena-Beläge versickert sind und die der Natur erfolgreich wieder zugeführt wurden. Für ein Pflasterstein-Produkt ist das eine...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-04 Albrecht Braun GmbH

Neue Farbtöne für Pflaster SPIRELL

Die Farbtöne Brown-Shadow und Silver-Shadow erweitern die Ausdrucksmöglichkeiten des Pflastersystems Spirell von braun – Ideen aus Stein. Samtig wirken die mit Natursplitt veredelten Oberflächen...

mehr
Ausgabe 2014-01 BRAUN-STEINE

Neues Logo nach Umfirmierung

Die Identität von Marke und Firmenname in Einklang zu bringen und gleichzeitig mit der Web-Adresse braun-steine zu verschmelzen, das war das Ziel des bisher als Albrecht Braun GmbH (Amstetten)...

mehr
Ausgabe 2013-04 ALBRECHT BRAUN GMBH

Märklin-Bahnwagen mit braun-Aufdruck

Der führende deutsche Modelleisenbahnhersteller Märklin hat mehrere Sondermodelle für das Jahr 2013 als historische Museumswagen gestaltet und mit dem historischen Marken-Logo der Firmengruppe...

mehr
Ausgabe 2019-12 BRAUN-STEINE

Designpreis für Pflaster- und Mauerstein

Redotto-RC wurde vom Design Center Baden-Württemberg mit dem internationalen Designpreis Focus Open Gold ausgezeichnet. Der Stein macht deutlich, dass sich Nachhaltigkeit und Design nicht...

mehr

Braun-Steine sagt 16. Stein-Forum ab

Die 16. Auflage des Stein-Forums von Braun-Steine, welches ursprünglich am 2. April 2020 in Neu-Ulm hätte stattfinden sollen, wird wegen des sich aktuell weiter ausbreitenden Corona-Virus abgesagt,...

mehr