Pfeifer Seil- und Hebetechnik

10 Jahre erfolgreich in Russland

Pfeifer Kanaty & Podemnye Tekhnologi, russische Tochterfirma von Pfeifer Seil- und Hebetechnik, feierte das zehnjährige Bestehen am russischen Markt im Rahmen der Baumaschinenmesse CTT. Es war zugleich die neunte Teilnahme an der Moskauer Messe.

2006 startete die Pfeifer-Gruppe, einer der führenden europäischen Anbieter in der Seil-, Hebe- und Bautechnik sowie im Seilbau, den Eintritt in den wirtschaftlich bedeutsamen russischen Markt. Seit der Gründung der beiden Stützpunkte in Moskau und St. Petersburg konnte Pfeifer Russland auch in politisch und wirtschaftlich schwierigen Zeiten immer positiv zum Erfolg der Pfeifer-Gruppe beitragen. „Eine außergewöhn­liche Leistung sowohl von unseren Mitarbeitern vor Ort wie auch von den Regional Sales Managern und deren Kollegen im Stammhaus in Memmingen“, sagte Gerhard ­Pfeifer, geschäftsführender Gesellschafter, der zur Jubiläumsfeier aus Memmingen anreiste.

Guter Ruf in Russland

Den Auftritt auf der diesjährigen Baumaschinenmesse CTT in ­Moskau verbucht Michail Stupelman, Geschäftsführer von Pfeifer Kanaty & Podemnye Tekhnologi als großen Erfolg; entgegen dem allgemeinen Trend habe Pfeifer sehr gute Kontakte anbahnen können, mit denen auch in Zukunft erfolgreiche Partnerschaften auf dem russischen Markt erwartet werden.

„Seile von Pfeifer haben einen hervorragenden Ruf und werden demensprechend stark von unseren Kunden nachgefragt“, so Stupelman. „Gleichzeitig haben wir das Audit für das ISO 9001-Zertifikat bestanden, womit durch eine unabhängige Stelle die Funktionsfähigkeit unseres Qualitätsmanagementsystems bestätigt wurde und unsere Kunden von einwandfreien Prozessen profitieren können“.

CONTACT

Pfeifer Seil- und

Hebetechnik GmbH

Dr.-Karl-Lenz-Straße 66

87700 Memmingen/Germany

+49 8331 937-0

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06 Fachseminare

Transportanker: Neue VDI/BV-BS Richtlinie 6205

Seit Ende 2009 sind die Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG nicht nur für die Lastaufnahmemittel, sondern für das Gesamtsystem, bestehend aus Lastaufnahmemittel und einbetonierten...

mehr

Fachseminare Transportanker: Neue VDI/BV-BS Richtlinie 6205

Seit Ende 2009 sind die Anforderungen aus der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG nicht nur für die Lastaufnahmemittel sondern für das Gesamtsystem, bestehend aus Lastaufnahmemittel und einbetonierten...

mehr
Ausgabe 2012-10 Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH

Weiterbildung für Tragwerksplaner

Der Betonfertigteilbau ist im Bausektor in Deutschland seit Jahrzehnten eine feste Größe. Wegen der beständigen Veränderungen in der Normenlandschaft haben Planer und ausführende Unternehmen eine...

mehr

Fertigteil- und Softwareforum für Tragwerksplaner 2011

Der Betonfertigteilbau ist in Deutschland seit Jahrzehnten eine feste Größe auf dem Bausektor. Gerade im Zuge der sich schnell verändernden Normenlandschaft nehmen Planer und die ausführenden...

mehr
Ausgabe 2016-04 Pfeifer Seil- und Hebetechnik

Stützenfußsystem PCC auch bei Frost schnell und sicher verankert

Pünktlich zur Bauma 2016 stellt Pfeifer mit dem neuen Stützenfußsystem PCC eine weiterentwickelte Variante des Produktportfolios vor. Mit dem neuen System ist das kraftschlüssige Verbinden von...

mehr