Bauen für die Ewigkeit

Das Ehrenmal der Bundeswehr in Berlin

Ein zentraler Ort des Gedenkens, ein Ort der öffentlichen und privaten Erinnerung und Trauer. Das ist das Ehrenmal für all diejenigen, die als Angehörige der Bundeswehr in Folge der Ausübung ihrer Dienstpflichten für die Bundesrepublik Deutschland ihr Leben verloren haben.

Entworfen hat die Gedenkstätte der Architekt Prof. Andreas Meck, der den Ort als „eine Schnittstelle zwischen Bundeswehr und öffentlichem Raum“ versteht. Der quaderförmige Bau am Sitz des Verteidigungsministeriums in Berlin, der am 8. September 2009 eingeweiht wurde, besteht aus Stahlbetonelementen. Verschiebbare Wandelemente schließen das Kunstwerk zur Straßenseite und zum Paradeplatz hin ab. Die Oberfläche des Ehrenmals ist ein „Bronzekleid“, das den Betonkorpus überzieht und aus eingestanzten, halbierten Erkennungsmarken besteht.

 

Gebündeltes Know-how für ein besonderes Projekt

Ein...

Thematisch passende Artikel:

Greschner Vertriebsvorstand der Wacker Neuson Group

Seit Anfang 2017 ist Alexander Greschner (46) im Vorstand der Wacker Neuson SE verantwortlich für den weltweiten Vertrieb, Service, Logistik und Marketing. Bevor Greschner die Funktion als...

mehr

Greschner Vertriebsvorstand der Wacker Neuson Group

Seit Anfang 2017 ist Alexander Greschner (46) im Vorstand der Wacker Neuson SE verantwortlich für den weltweiten Vertrieb, Service, Logistik und Marketing. Bevor Greschner die Funktion als...

mehr

Wacker Neuson und John Deere: Wachstumsmarkt-Kooperation

Wacker Neuson schließt mit John Deere Construction & Forestry, Tochtergesellschaft der Deere & Company, USA, eine Kooperation für den Vertrieb von Mini- und Kompaktbaggern unter der Marke „Deere“,...

mehr
Ausgabe 2016-08 Wacker Neuson

Neues Werk in China in Planung

Die Wacker Neuson Group plant, ein neues Werk in der Nähe von Shanghai, China, zu eröffnen. Zunächst werden Kompaktbagger für den lokalen Markt hergestellt, weitere Produkte sollen folgen. Mitte...

mehr

Wacker Neuson: Akkubetriebene Vibrationsplatte für Intermat 2018

Wacker Neuson kündigt ein weiteres Highlight vor der Öffnung der Messe an: die akkubetriebene Vibrationsplatte 1850e mit einem einzigartigen innovativen Akkukonzept. Im Bereich der emissionsfreien...

mehr