Optimierung der Rheologie von Beton für Rahmenbedingungen in Subsahara-Afrika

Die Zement- und Betontechnologie in Afrika hat keine ähnlich lange Tradition wie viele Länder der nördlichen Hemisphäre. In vielen afrikanischen Ländern ist die Bauindustrie jedoch von Wachstum gekennzeichnet und hier werden Zement und Beton zukünftig zweifelsohne an Bedeutung gewinnen.

Beton hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem vielseitigen und flexiblen Hochleistungsbaustoff entwickelt. Die heute gängigen Normen und Standards in den Ländern der nördlichen Hemisphäre können jedoch nicht immer mit dem rasanten Tempo von Neuerungen Schritt halten, wodurch wiederum die Verwendung der bestverfügbaren Lösungen eingeschränkt wird. Die Betontechnologie hat sich in Afrika noch nicht fest eta-bliert und damit bietet sich die einmalige Gelegenheit, fortschrittliche Betontechnologien basierend auf dem höchsten Wissensstand einzuführen. Vor diesem Hintergrund ist es für...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2013

Auf nach Afrika

Subsahara-Afrika wird für Unternehmen und Zulieferfirmen der internationalen Zement- und Betonindustrie immer attraktiver. Die Nachfrage nach Baudienstleistungen in den 49 Staaten südlich der...

mehr
Ausgabe 10/2021

Zusatzmittel forcieren erhebliche CO2-Reduktion bei Beton

Mit dem Beschluss der Bundesregierung, bis 2045 Klimaneutralität in Deutschland zu erreichen, ist der Druck auch in der Bauwirtschaft weiter gewachsen, umfassende Maßnahmen zur Senkung der...

mehr
Ausgabe 09/2009 Über die Nutzung der „Wasserkraft“ in der Betontechnologie

Aufbereitetes Wasser schafft optimierten Beton

Hintergrund Auch in den nächsten Jahren wird die Zementindustrie vor weiteren Herausforderungen stehen. Der Zementverbrauch wird weiter steigen. Steigende Rohstoffkosten sowie immer strengere...

mehr
Ausgabe 03/2019

Produktion von selbstverdichtendem Beton unter Einsatz von Kalksteinmehl

Selbstverdichtender Beton (SVB) ist eine Betonart, die ohne Aufwendung von Verdichtungskraft in der Schalung produziert wird. Er bindet sich durch sein Eigengewicht ab, ohne Ausblutungen und...

mehr
Ausgabe 12/2015

Umrechnungsfaktoren für die Druckfestigkeit von selbstverdichtendem Beton (SVB)

In der Praxis können für die Prüfung der Druckfestigkeit von Beton verschiedene Standards angewendet werden, so zum Beispiel EN 12390-3, ASTM C39 und AASHTO T 22. In ihrem Zusammenwirken können...

mehr