18. Internationale IFF-Fachtagung

Chancen neuer Werkstoffe und Technologien für vorgefertigte Betonerzeugnisse

Die 18. Internationale IFF-Fachtagung richtet den Fokus auf die Chancen neuer Werkstoffe und Technologien für vorgefertigte Betonerzeugnisse.

Die Fachtagung ist bekannt für den fachlichen Dialog zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Neue Themen und Diskussionen tragen im breiten Fachpublikum dazu bei, den Wissenstransfer in die Praxis zu unterstützen. Ebenso ist der Kongress von zahlreichen Partnerschaften aus verschiedenen Bereichen der Bau-, Baustoff- und Baumaschinenbranche geprägt. Kontakte pflegen und daraus entstehende Synergie nutzen sind weitere Ziele des jährlichen des Branchentreffs in Weimar.

Die diesjährige Internationale IFF-Fachtagung leistet einen Beitrag zur Umsetzung zukünftiger Konzepte rund um den Baustoff Beton.

D...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-09 18. Internationale IFF-Fachtagung

Chancen neuer Werkstoffe

Neue Baustoffe und Technologien bilden die Grundlage für Innovationen in der Baubranche und stellen entscheidende Wettbewerbsfaktoren dar. Die Palette innovativer Werkstoffe ist breit und reicht...

mehr
Ausgabe 2015-04 BBF

Branche zeichnet ­beste Azubis aus

Ob Betonfertigteilbauer, Betonstein- und Terrazzohersteller oder Verfahrensmechaniker vorgefertigte Betonerzeugnisse, die Betonfertigteilbranche bietet eine Reihe von interessanten Arbeitsplätzen....

mehr
Ausgabe 2012-09 Beton(t) Zukunft bauen

19. Internationale IFF-Fachtagung in Weimar

„Angewandte Bauforschung zur Effizienzsteigerung in der Vorfertigungsindustrie“ heißt das Motto der diesjährigen internationalen Fachtagung des IFF Weimar e.V., welche am 13. und 14. November 2012...

mehr

BBF: Beste Azubis der Branche geehrt

Anfang des Jahres ehrte das Berufsförderungswerk für die Beton- und Fertigteilhersteller e.V. (BBF) die besten Auszubildenden der Betonfertigteilindustrie und des Betonsteinhandwerks. Für ihre...

mehr