Neue Mischtechnologie

Der Pflasterstein des Anstoßes

Um den hohen Anforderungen der Betonqualität zu entsprechen, wurde das Pflastersteinwerk der Firma Kann GmbH in Schweich/Deutschland  auf den neuesten Stand der Mischtechnologie umgebaut.

Für die Herstellung von Vorsatz- und Kernbeton wurde in der Vergangenheit ein Ringtrogmischer verwendet, der den hohen Ansprüchen an die Betonqualität nicht mehr gerecht wurde.

Die Anforderungen an die Mischanlage waren klar festgelegt. Die Firma Kann suchte eine Lösung, bei der die Herstellung höchster Betonqualitäten für den Vorsatz- und Kernbetonbereich gewährleistet ist. Die Herstellung der Pflastersteine muss zuverlässig, schnell und rentabel erfolgen. Die Anlage muss flexibel genug sein, um auf notwendige Produktwechsel und Kundenbedürfnisse reagieren zu können.

Die Lagerhaltung sowie die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-06 Pemat

Vollautomatische Mischanlage für Betonfertigteilwerk Elsäßer

Die Firma Egon Elsäßer besteht seit 1972 und ist Gründungsmitglied der Syspro Gruppe. Das Familienunternehmen beschäftigt am Standort Geisingen 160 Mitarbeiter, die nach individuellen...

mehr
Ausgabe 2017-09 Pemat

Leistungsstarke Mischanlage für Fertigteilhersteller Beton-Betz

Die Firma Beton-Betz GmbH in Kirchardt bei Heilbronn ist ein mittelständisches Unternehmen mit rund 80 Mitarbeitern, das schon seit über 85 Jahren Betonerzeugnisse für den Hochbau und die...

mehr
Ausgabe 2014-06 Pemat

Rinn setzt auf Planetenmischer Multimix Black Edition

Um neue Ideen entwickeln zu können und den gestiegenen Anforderungen der Betonqualität zu entsprechen, wurde ein Mischer bei der Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG dem neuesten Stand der Pemat...

mehr
Ausgabe 2017-03 Pemat

Neueste Mischtechnik in Rekordzeit ­implementiert

Die Firma Otto Quast blickt auf eine 70-jährige erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück und produziert heute an drei Standorten in Deutschland Betonfertigteile für Gebäude und den Ingenieurbau...

mehr
Ausgabe 2019-06 PEMAT MISCHTECHNIK

3D-Scan Technologie für eine perfekte Mischanlage

„In der Planung eines Umbaus oder einer Erweiterung Ihrer Mischanlage überlassen wir nichts dem Zufall und verschenken keinen Millimeter Platz. Mit der Pemat 3D-Scan Technologie scannen wir den...

mehr