F.C. NÜDLING

FCN präsentiert Geoprime: Neuer Klimabeton-Pflasterstein mit deutlich verringertem CO2-Fußabdruck


Figure: FCN

Figure: FCN
FCN geht einen weiteren Schritt zur Reduktion des CO2-Ausstoßes. Der Anbieter von Betonsteinprodukten für den Garten- und Landschaftsbau, der seit 2021 breits CO2-neutral produziert, hat nun eine Technik entwickelt, die die CO2-Emissionen von Betonpflastersteinen und -produkten um 60 bis 80 % reduzieren kann.

Bei der „klassischen“ Produktionsweise der Betonsteine wird bisher Zement als Bindemittel eingesetzt. Der Nachteil des Rohstoffs: Bei seiner Herstellung wird viel CO2 freigesetzt. Durch die derzeitige Zusammensetzung eines Betonsteinpflasters mit einer Steinhöhe von 8 cm werden rund 20 kg CO2 pro Quadratmeter emittiert. Mit der innovativen Herstellungstechnik von FCN lässt sich dieser Wert auf weniger als 5 kg CO2 pro Quadratmeter erheblich reduzieren. Das sind 75 % weniger verglichen mit dem bisherigen Wert – Ziel sind jedoch 80 % Reduzierung.

Mit dem Einsatz eines rein mineralischen geopolymeren Bindemittels, das zu 100 % zementfrei ist, greift FCN auf eine Entwicklung des finnischen Start-up-Unternehmens Betolar zurück. Dabei werden industrielle Nebenprodukte, etwa Hüttensandmehl, das bei der Stahlerzeugung anfällt, oder Flugasche mit Aktivatoren kombiniert.

Die unter dem Namen Geoprime erhältlichen Klimabeton-Pflastersteine werden im Rahmen der Galabau in Nürnberg erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert.

 

CONTACT

F.C. Nüdling Betonelemente

GmbH + Co. KG

Ruprechtstr. 24

36037 Fulda/Germany

+49 661 8387-0

www.fcn.betonelemente.de


Thematisch passende Artikel:

2022-11 BETOLAR

Neue kohlenstoffarme Pflastersteine mit deutlich geringem CO2-Ausstoß jetzt erhältlich

Der Betolar-Kunde FCN macht einen weiteren Schritt hin zur Reduzierung von CO2-Emissionen. Der Anbieter von Betonsteinprodukten für den Garten- und Landschaftsbau produziert bereits seit 2021...

mehr
2021-10 F.C. NÜDLING

FCN produziert CO2-neutral

F.C. Nüdling engagiert sich konsequent für eine CO2-neutrale Produktion. Das Unternehmen mit Sitz in Fulda ließ sich jetzt von der Nachhaltigkeitsberatungsgesellschaft Fokus Zukunft den...

mehr

F. C. Nüdling stellt neuen „Glanzpunkte-Katalog“ vor

Mit den „Glanzpunkten“ vermarktet FCN ein ausgesuchtes Sortiment an attraktiven, hochwertigen Produkten für die Garten- und Landschaftsgestaltung. Das Team für den überregionalen Vertrieb in den...

mehr

F.C. Nüdling trauert um Dr. Steffen Mothes

Dr.-Ing. Steffen Mothes, bis zuletzt als technischer Leiter des Geschäftsbereichs F.C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG tätig, ist am 26. Juni 2021 im Alter von 60 Jahren nach vorangegangener...

mehr
2020-01 TOPWERK GROUP

Neue Hermetikpresse von SR-Schindler für F.C. Nüdling

Die SR-Schindler Maschinen- Anlagentechnik GmbH, ein Unternehmen der erfolgreichen internationalen Topwerk Group, wurde von der Franz Carl Nüdling Betonelemente GmbH & Co. KG mit Lieferung, Aufbau...

mehr