Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Bauma: Mobile Endgeräte in der BFT-Produktion

Unitechnik zeigt vom 15. bis 21. April auf der Messe Bauma in Halle B1, Stand 129 wie sich die Produktion von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Tablet-PCs und Smartphones wirtschaftlicher gestalten lässt. Die Hauptargumente für eine mobile Anbindung an den Leitrechner UniCAM: Der schnelle Zugriff auf Daten spart Zeit, erhöht die Konzentration auf Kernaufgaben und steigert die Attraktivität des Arbeitsplatzes.

Der Aussteller informiert über neueste Geräte, die dem rauen Produktionsumfeld standhalten, und berät herstellerneutral bei der Wahl einer passenden Lösung: Ein Werksleiter benötigt fortlaufend den Überblick über aktuelle Produktionsstatistiken und lässt sie sich unterwegs auf dem Tablet-PC anzeigen. Ein Instandhalter hingegen greift eher zum Smartphone, um schnell über mögliche Störmeldungen im Werk informiert zu sein und bei der Arbeit die Hände frei zu haben. Unitechnik kennt diese Unterschiede im Produktionsalltag und berät zielgenau bei der Einführung mobiler Endgeräte in das Fertigungsumfeld. Das Unternehmen bietet mit UniCAM einen Leitrechner an, der die CAD/CAM-gesteuerte Produktion von Betonfertigteilen koordiniert und sich bereits in über 200 Installationen bewährt hat. Auf der Bauma 2013 zeigt der Automatisierungs-Spezialist, wie mobile Endgeräte den Zugriff auf diesen Leitrechner und die einzelnen Steuerungsfunktionen im Fertigungsablauf flexibler gestalten.

Die Vorteile durch Tablet-PCs und Smartphones in der Produktion reichen von der sekundenschnellen Überarbeitung einer Palettenbelegung bis zum effizienteren Einsatz der Arbeitskraft, da der Leitstand nicht mehr die ganze Zeit über besetzt sein muss. Außerdem lassen sich auf Wunsch mehrere Produktionsstätten auf einem Gerät visualisieren.

 

CONTACT

Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Fritz-Kotz-Str. 14

51674 Wiehl/Germany

Wolfgang Cieplik

+49 2261 987-208

www.unitechnik.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-05 Unitechnik Cieplik & Poppek AG

Mobile Endgeräte in der BFT-Produktion

Auf der Messe Bauma zeigte Unitechnik, wie sich die Produktion von Betonfertigteilen durch den Einsatz von Tablet-PCs und Smartphones wirtschaftlicher gestalten lässt. Die Hauptargumente für eine...

mehr
Ausgabe 2017-02 Unitechnik

Kemmler setzt auf neuen Leitrechner UniCAM.10

Der Bauelemente- und Fertigteillieferant Kemmler Baustoffe GmbH modernisiert seine Leit- und Steuerungstechnik am Standort Tübingen. Das mittelständische Unternehmen setzt dabei auf die Expertise...

mehr
Ausgabe 2018-03 Unitechnik

Hohe Nachfrage nach Leitrechner UniCAM.10

Ein gutes Jahr nach der Markteinführung von UniCAM.10, der neuesten Version des Leitrechners für Betonfertigteilwerke, bilanziert Unitechnik eine hohe Nachfrage nach der Automationslösung. Bisher...

mehr
Ausgabe 2016-12 Unitechnik

Chinesischer Baukonzern setzt auf ­Leitrechner UniCAM.10

Unitechnik stattet zwei Betonfertigteilwerke für einen der größten Baukonzerne Chinas mit der neusten Version seines Leitrechners aus. Die Software steuert dort die gesamte Fertigung und trägt so...

mehr
Ausgabe 2021-09 UNITECHNIK SYSTEMS

Unitechnik feiert 50-jähriges Bestehen

Jubiläum für Unitechnik: Der Experte für Automatisierungslösungen feiert sein 50-jähriges Bestehen. Was die beiden Firmengründer Bernd Cieplik und Heinz Poppek im Jahr 1971 als Ingenieurbüro...

mehr