SR Schindler / Prinzing GmbH

Zukunftsorientierte Plattform für Betonwarenindustrie

Unternehmerisch und finanziell begleitet durch CGS Management, schließen sich die deutschen Mittelstandsunternehmen SR-Schindler Maschinen Anlagentechnik GmbH, Regensburg, und Prinzing GmbH Anlagentechnik und Formenbau, Blaubeuren, zur Top-Werk Group zusammen. Damit entsteht eine solide Plattform für den weiteren Ausbau des globalen Marktangebots im Bereich hochwertiger Maschinen und Anlagen für die Betonwarenindustrie. Die bisherigen Geschäftsführer der operativen Gesellschaften, Richard Scheuerlein und Georg Prinzing, werden auch als Geschäftsführer der Top-Werk GmbH agieren.

Von der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-03

SR-Schindler · Hall B 1, booth 115/214

Die Top-Werk Partner (Deutschland) liefern im Verbund innovative Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Betonprodukten für den Privat-, Wirtschafts- und Tiefbau sowie für den Öffentlichen Bau....

mehr
Ausgabe 2014-01 Top-Werk Group/Hess

Top-Werk Group wächst weiter

Durch den Zusammenschluss der Top-Werk Group mit der Hess Group entsteht nach eigenen Angaben der weltweit größte Anbieter von Maschinen und Anlagen für industriell gefertigte Betonprodukte. Die...

mehr

Führungswechsel innerhalb der Topwerk Group

Die Topwerk Group, ein weltweit führender Anbieter von Maschinen und Anlagen zur Formgebung und Veredelung von Betonprodukten, gibt Veränderungen in der Geschäftsführung einzelner...

mehr
Ausgabe 2017-07 Topwerk Group

Führungswechsel innerhalb der Topwerk Group

Die Topwerk Group, ein weltweit führender Anbieter von Maschinen und Anlagen zur Formgebung und Veredelung von Betonprodukten, gibt Veränderungen in der Geschäftsführung einzelner...

mehr

Top-Werk Group wächst weiter

Durch den Zusammenschluss mit Hess Group entsteht der weltweit grösste Anbieter von Maschinen und Anlagen für industriell gefertigte Betonprodukte. Die Hess Group, Burbach, ein führender Anbieter...

mehr