Anwendungspotenziale für Industrie- und Labormöbelsysteme

UHPC – ein Hochleistungswerkstoff für filigrane Strukturen

Ultrahochfester Beton (UHFB) entstand durch neue Entwicklungen in der Betontechnologie, hauptsächlich Hochleistungsfließmittel und die Möglichkeit der Packungsdichteoptimierung im Feinkornbereich. Festigkeiten über 150 MPa sind realisierbar. Allerdings beschreibt die Festigkeit, meist als wichtigstes Kriterium angeführt, die Möglichkeiten dieses neuen Werkstoffs nur unzureichend. Die englische Bezeichnung UHPC (Ultra-High-Performance Concrete; ­Ultra-Hochleistungsbeton) wird den besonderen betontechnologischen Ansprüchen eher gerecht.

Zielstellung

Die Intention des UHPC-Einsatzes ist zumeist mit...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-02 Entwässerungssysteme aus UHPC

Für extreme Einsatzbedingungen in der Praxis –

Die Entwicklung hochfester und ultrahochfester Betone wird nun seit einigen Jahren in der Fachwelt diskutiert und vorangetrieben. Mit der Kurzbezeichnung UHPC (Ultra-High-Performance-Concrete)...

mehr
Ausgabe 2018-02 Tag 2: Mittwoch, 21. Februar 2018

Podium 5

51 Ultra-high-performance concrete (UHPC) – New DAfStb Guideline Ultrahochfester Beton (UHFB) – Neue DAfStb-Richtlinie Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Schmidt, Dr.-Ing. Christoph Alfes 52...

mehr
Ausgabe 2011-05 Im Trend: Ultra-Hochfester Beton (UHPC)

9. Münchener Baustoffseminar

Unter dem Titel „Ultra-Hochfester Beton (UHPC) – Stoffliche Grundlagen, Bemessung und Praxiseinsatz“ kamen am 14. April des Jahres mehr als 100 Fachleute aus der Betonbranche im Münchner Oskar von...

mehr
Ausgabe 2015-02 Neue Erkenntnisse und Berechnungsverfahren

Kriechen und Schwinden von ultrahochfestem Beton (UHPC)

Infolge ihrer hohen Festigkeit und Dauerhaftigkeit sind mit ultrahochfesten Betonen innovative und besonders exponierte Bauwerke realisierbar. Bei deren statisch-konstruktiver Bemessung muss...

mehr
Ausgabe 2020-03 Eingereicht von: Dyckerhoff

Innovation: Bindemittelkonzentrate vermindern CO2-Ausstoß

Dyckerhoff bewirbt sich mit dem Konzentrat Nanodur Extract für den Innovationspreis der Zulieferindustrie Betonbauteile 2020. Nanodur Extract ermöglicht insbesondere bei langen Transportwegen eine...

mehr