Stützen-Bolzenverbindungfür erdbebensichere Anwendungen

Verbindungen zwischen Betonfertigteilen sind von grundlegender Bedeutung für die Gesamtbeanspruchbarkeit der Konstruk­tion; insbesondere für erdbebenbelastete Anwendungen, wofür Anschlüsse zwischen Fertigteilen ein entscheidendes Bindeglied darstellen. Peikko hat dazu in Kooperation mit dem Politecnico di Milano ein umfassendes experimentelles Forschungsprogramm durchgeführt.

1 Einleitung

Anschlüsse zwischen Betonfertigteilen sind von grundlegender Bedeutung für die Gesamtbeanspruchbarkeit der Konstruktion und stellen ein entscheidendes Bindeglied dar, das bei erdbebensicheren Anwendungen aus konstruktiver Sicht Kontinuität gewährleisten soll. Fehlende spezifische Bemessungsrichtlinien führten in der Vergangenheit dazu, dass Fertigteilkonstruktionen wegen unzureichender Detailausbildung nur in begrenztem Maße erdbebensicher waren. Dennoch bieten Bauten aus Betonfertigteilen gegenüber herkömmlichen Lösungen sowohl bei der Vorfertigung als auch während der Montage...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-02 SUBMITTED BY: PEIKKO

Innovation: Bolda – Stützenverbindung der Zukunft

Der Bolda Stützenschuh ist eine neue Generation der Schraubverbindung für Fertigteilstützen von Peikko mit hoher Tragfähigkeit. Er ist leichter, effizienter und kompakter als vergleichbare...

mehr
Ausgabe 2014-01 Peikko

Fertigteile für Logistikhalle des GVZ Ingolstadt

Die Logistikzentrum im Güterverkehrszentrum Ingolstadt Betreibergesellschaft mbH (LGI), an der die Stadt Ingolstadt und die Audi AG zu gleichen Teilen beteiligt sind, baut derzeit eine neue...

mehr

Peikko: Lösungen im Fertigteilbau schnell und sicher umsetzen

Das Peikko Symposium „Lösungen im Betonfertigteilbau schnell und sicher umsetzen“ soll dabei helfen, statische Konzepte für Projekt zu entwickeln, die effizient zu realisieren sind und außerdem...

mehr
Ausgabe 2021-01 PEIKKO

Schraubanschlüsse für großes Warenlager in Spanien

Aufgrund des stark wachsenden Online-Geschäfts werden Investitionen in Logistik-Infrastruktur erforderlich. Amazon begegnet der steigenden Nachfrage mit einem 100.000 m² großen Warenlager. Als...

mehr
Ausgabe 2017-01 Peikko

Neue Stützenverbinder für erdbebensicheres Bauen

Ältere Fertigteilkonstruktionen erwiesen sich als alles andere als erdbebensicher. Häufige Gründe waren unzureichende konstruktive Durchbildung, Ausführungsmängel und fehlende Kontinuität oder...

mehr