Standard individuell

Die IQWoning Fabriek produziert Wohnhäuser in Modulbauweise, vom einfachen Sozialbau bis zum schmucken Reihenhaus. ­Bausystem und Produktionsprozesse sind sehr effizient angelegt.

In der riesigen neuen Produktionshalle der IQWoning Fabriek stehen sie in langen Reihen hintereinander und haushoch übereinander gestapelt – Rahmenprofile aus selbstverdichtendem Beton (SVB). Die Profile sind der Kern des modularen Bausystems mit dem Markennamen „­IQWoning“; aus ihnen werden verschiedene Häusertypen der beiden Serien 5.4 und 6.3 zusammengesetzt.

Sprichwörtlich die Quadratur des Kreises will die ­IQWoning Fabriek mit den grauen Betonrechtecken schaffen: Die daraus zusammengesetzten Häuser sollen sowohl den Interessen von Bauunternehmen, Investoren, Gemeinden und Bauträgern...

Thematisch passende Artikel:

Studienreise Beton führt in die Niederlande

Vom 1. bis 5. Mai 2016 findet eine Studienreise des Berufsförderungswerks für die Beton- und Fertigteilhersteller und des Vereins der ehemaligen Ulmer Meisterschüler statt. Der Flug geht ab/nach...

mehr
BBF

Studienreise Beton führt in die Niederlande

Vom 1. bis 5. Mai 2016 findet eine Studienreise des Berufsförderungswerks für die Beton- und Fertigteilhersteller und des Vereins der ehemaligen Ulmer Meisterschüler statt. Der Flug geht ab/nach...

mehr
Ausgabe 2016-04 bbf

Studienreise Beton führt in die Niederlande

Vom 01. bis 05. Mai 2016 findet eine Studienreise des Berufsförderungswerks für die Beton- und Fertigteilhersteller und des Vereins der ehemaligen Ulmer Meisterschüler statt. Der Flug geht ab/nach...

mehr