LINE-X

Schutzbeschichtung für die Abdichtung von Betondächern und -flächen

Line-X ist weltweit führend bei extrem leistungsfähigen Schutzbeschichtungen und hat hierfür unternehmenseigene Technologien entwickelt. Das Unternehmen hat vom Deutschen Institut für Bautechnik, der Zulassungsstelle für Bauprodukte der Europäischen Organisation für Technische Bewertung (EOTA), eine Europäische Technische Bewertung gemäß ETAG 005, Teil 6 erhalten.

Nach ETAG 005, Teil 6 ist das Produkt Line-X XS-101 EU als Abdichtungssystem für Dachflächen zur Verhinderung des Eindringens von Niederschlagswasser zugelassen. Zudem ist XS-101 EU als geeignetes Produkt für komprimierbare Untergründe wie Dämmplatten und für nicht komprimierbare Untergründe wie Stahl und Beton zertifiziert.

Wie alle Schutzmittel von LINE-X bildet XS-101 EU eine mechanische Verbindung mit dem Beton oder einer anderen Oberfläche, um eine wasserdichte Abdichtung zu schaffen. Darüber hinaus verfügt XS-101 EU über spezielle Dehnungseigenschaften, welche die Flexibilität des Produkts auch bei bis zu 400 Prozent seiner ursprünglichen Größe erhalten. Dadurch kann XS-101 EU über Risse und Dehnungsfugen gesprüht werden, um eine Verschiebung und Ausdehnung des Betons ohne Beeinträchtigung seiner Wasserdichtigkeit zu ermöglichen, was bei bestimmten anderen Abdichtungsmitteln nicht möglich ist.

Weitere Besonderheiten von XS-101 EU

natürliche Flammwidrigkeit und Feuerwiderstand nach europäischer Normklassifizierung Cfl-s1

hervorragende Beständigkeit gegen aggressive Chemikalien und niedrige Temperaturen

schnell aushärtende Masse – belastbar ab ca. einer Stunde nach der Anwendung

hohe natürliche Hydrolyse- und Alterungsbeständigkeit

erhältlich in verschiedenen Farben zur Anpassung an die Gebäudeästhetik

vollständige Bauwerksabdichtung für „Hinterschneidungen“ und komplexe Formen, wie sie in der modernen Architektur häufig vorkommen

Professionelle LINE-X-Anwender müssen das Mittel mit einer Schichtdicke von 2 bis 2,5 mm aufsprühen, um die in ETAG 005, Teil 6 beschriebenen Zertifizierungsstandards zu erfüllen. Nach dem Auftragen hat die Abdichtungsmasse eine erwartete Lebensdauer von mehr als zehn Jahren.

„LINE-X-Beschichtungen wer­den weltweit unter anspruchsvollsten Bedingungen eingesetzt, die extremen Schutz vor zahlreichen möglichen Schadensarten erfordern. Wir freuen uns darüber, diese Technologie durch unsere Zertifizierung für XS-101 EU nun auch in Europa anbieten zu können“, so Dennis Weese, President von LINE-X. „Damit erhalten Bauherren und Bauunternehmen die Gewissheit, dass sie ein Abdichtungsprodukt der Spitzenklasse verwenden, das nicht nur hervorragenden Schutz vor Witterungseinflüssen bietet, sondern auch die sehr strengen europäischen Normen für Bauprodukte erfüllt.“

XS-101 EU wird in Europa hergestellt und in 28 Ländern vertrieben. Mit der Zertifizierung nach ETAG 005, Teil 6 eröffnet sich für die Schutzbeschichtung ein breiteres Einsatzspektrum als Komplettlösung für Dachanwendungen.

CONTACT

Line-X Corporate Office

301 James Record Rd., Ste 250

Huntsville, AL 35824/USA

+1 877 330-1331

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12 DBV

Neues DBV-Merkblatt „Brückenmonitoring“

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein E.V. (DBV) erweitert seine Merkblattsammlung und hat das DBV-Merkblatt „Brückenmonitoring – Planung, Ausschreibung und Umsetzung“ in der Rubrik...

mehr
Ausgabe 2010-03

Rampf Formen GmbH · Hall B1, booth 203/302

1926 als Schmiede gegründet, hat sich die Rampf-Gruppe heute zum weltweit führenden Hersteller von Stahlformen für die Betonsteinindustrie entwickelt. Rampf be- schäftigt weltweit ca. 600 Mit-...

mehr
Ausgabe 2014-05 Remmers

Poren- und Lunkerverschluss

Für den wasserabweisenden und witterungsbeständigen Schutz farbiger Fassaden- und Beton-Oberflächen hat die Remmers Baustofftechnik ihr neues System OS Concre-Fill in Kombination mit Betonacryl...

mehr
Ausgabe 2010-03

Avermann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG · Hall C1, booth 219/324

Die Avermann Maschinenfabrik GmbH & Co. KG produziert und vertreibt seit mehr als 40 Jahren Aus- rüstungen und Maschinen einschließlich kompletter Fertigungsanlagen für die...

mehr
Ausgabe 2015-09 H-Bau Technik

CE-Kennzeichen für Pentaflex

Die H-Bau Technik GmbH, Klettgau, erhielt kürzlich die CE-Kennzeichnung für das Pentaflex Abdichtungssystem durch Erteilung der „­Europäisch Technischen Bewertung“ (ETA). Der südbadische...

mehr