MC Bauchemie

Schutz vor Chlorid

Stahlbetonbauwerke wie Brücken, Tunnel und Parkhäuser sind aggressiven Schädigungsprozessen durch Chloride ausgesetzt. Wenn diese nicht frühzeitig erkannt und gestoppt werden, sind kostenintensive Sanierungen oder gar ein Abriss unumgänglich. Eine schnell wirksame sowie zeit- und kostengünstige Methode zur Instandsetzung chloridbelasteter Bauwerke ist MC-KKS/B. Die patentierte und weitestgehend zerstörungsfreie Systemlösung der MC-Bauchemie und der Grillo-Werke AG nutzt den kathodischen Korrosionsschutz (KKS) und hilft, geschädigten aber noch funktionsfähigen Stahlbeton dauerhaft und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-03 MC-Bauchemie

Guter Start für technisch-juristisches Fachseminar

Am 10. und 11. Februar startete das diesjährige MC Forum mit zwei von acht technisch-juristischen Fachseminaren des Fachbereichs Protection Technologies (PT) der MC-Bauchemie. Die alle zwei Jahre...

mehr
Ausgabe 2013-05 MC-Bauchemie

Dauerhafter Schutz von Kläranlagen

Der Schutz der Betonkonstruktion spielt bei abwassertechnischen Anlagen eine besondere Rolle: Die im Wasser gelösten Schadstoffe greifen den Beton an und gefährden so die Tragfähigkeit des...

mehr
Ausgabe 2011-08 Gegen Korrosion

Weckenmann schützt Schalungsprofile ab Werk

Einen hohen und dauerhaften Korrosionsschutz und eine große Widerstandsfähigkeit gegen Lösemittel und Säuren bietet das neue Korrosionsschutzsystem KS von Weckenmann speziell für...

mehr
Ausgabe 2015-05 MC Bauchemie

Mischerschutz Intaktin komplettiert Trennmittelsortiment

MC-Bauchemie hat innerhalb seines Betontrennmittelprogramms Ortolan die vier neuen Produktkategorien Ortolan Classic, Extra, Premium und Bio auf den Markt gebracht. Sie unterscheiden sich nach...

mehr
Ausgabe 2022-02 MC-BAUCHEMIE

Neuer umweltschonender Mischerschutz Intaktin Bio

Das Intaktin-System der MC-Bauchemie umfasst gebrauchsfertige, lösungsmittelfreie und leicht spritzbare Öle für den Mischerschutz. Das Mischerschutz-System der MC-Bauchemie wurde nun um den...

mehr