Probst Greiftechnik

Schachtrahmenzange SRZ-M

Die Schachtrahmenzange SRZ-Mwurde speziell für das sichere und gesundheitsschonende Greifen und Versetzen von Schachtrahmen und Auflageringen entwickelt. Die Zange eignet sich ideal für Reparaturarbeiten und zum Einbau auf exaktem Niveau. Durch die Wechselautomatik erfolgt eine vollautomatische Umschaltung beim Absetzen oder Aufnehmen der Last. Das spart Zeit und schont den Rücken. Alternativ zur Handarbeit kann die Zange durch ihre Einhängeöse auch mit Hebezeugen verbunden werden. Ein typisches Einsatzgebiet für die Schachtrahmenzange SRZ-M sind Reparaturarbeiten, die sich aufgrund der neuen...

Thematisch passende Artikel:

Probst: Maschinenschulung in Oman

Schlüssel umdrehen und loslegen! So schnell geht es bei vielen neuen Maschinen nicht. Um das Potential voll auszuschöpfen, sind bei Großgeräten oftmals Fachschulungen notwendig. Das Ziel: mehr...

mehr
Ausgabe 2014-02 Probst

Winkelelemente satt im Bett

Wer kennt es nicht: An den einbetonierten Transportschlaufen hängen die Elemente schief und sitzen nach dem Versetzen nicht satt im Betonbett. Die Winkelelementzange WEZ der Firma Probst macht diesem...

mehr
Ausgabe 2014-04 Probst

Kleiner Greifer, große Wirkung

Bei der Ortskernsanierung im Baden-Württembergischen Oberstenfeld setzte der Pflasterbaubetrieb Bercher & Malejko beim Verlegen der Randsteine auf den neuen Easygrip EXG Rabattengreifer von Probst....

mehr
Ausgabe 2012-04

Probst feiert 50-jähriges Jubiläum

Die Firma Probst Greiftechnik Verlegesysteme GmbH, weltweit agierender Entwickler und Hersteller von Greif- und Verlegetechnik, konnte Ende letzten Jahres ihr 50-jähriges Firmenjubiläum feiern....

mehr
Ausgabe 2011-11 50-jähriges Firmenjubiläum

Firma Probst

1964 kam das erste Serienprodukt auf den Markt, die „Baukranzangen Polyp 64“. Mit vielerlei Sonderanfertigungen und weiteren Serienprodukten, wie zum Beispiel der Aufbaukranzange für LKW-Ladekräne...

mehr