Berding Beton GmbH

Richtige Mischung für nachhaltigen Kanalbau

In der deutschen Stadt Oldenburg wurde jüngst ein Mischwasserkanal erneuert. Auf etwa 560 m des insgesamt 705 m langen Bauabschnittes wurden Stahlbetonrohre mit Eiprofil verlegt, die die Berding Beton GmbH nach den Qualitätsrichtlinien der deutschen Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) fertigte.

Mit den umfangreichen Kanalbauarbeiten sollte vor allem Überschwemmungen vorgebeugt werden, wie sie bei Starkregenereignissen im Baubereich häufiger vorkamen. „Bei extremem Starkregen stößt jedes Kanalsystem an seine Grenzen“, so Dipl.-Ing. Axel Frerichs, Fachbereichsleiter...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-12 FBS

Handbuch für Betonrohre und -schächte überarbeitet

Die Anforderungen an dauerhaft dichte und funktionstüchtige Abwasserleitungen und -kanäle aus Beton und Stahlbeton sind durch die Lieferung tragfähiger, dichter Rohre mit auf der Baustelle einfach...

mehr
Ausgabe 2014-04 Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e. V.

FBS-Gemeinschaftsstand auf der IFAT 2014

Der Gemeinschaftsstand der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) bietet zum dritten Mal in Folge auf der internationalen Fachmesse IFAT 2014 in Halle B5 331/430 den beteiligten...

mehr
Ausgabe 2010-09 Langlebige Kanalsysteme mit dem Werkstoff Beton

FBS – Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V.

Die FBS vertritt die Interessen ihrer Mitglieder in allen wichtigen Gremien und Ausschüssen zum Beispiel im Normenausschuss Wasserwesen des DIN e.V. und in der Deutsche Vereinigung für...

mehr
Ausgabe 2014-01 FBS

Oldenburger Rohrleitungsforum

Am 06. und 07. Februar 2014 dreht sich in der Stadt Oldenburg beim 28. Oldenburger Rohrleitungsforum an der Jade Hochschule Wilhelmshaven, Oldenburg, Elsfleth alles um Rohrleitungen. Die...

mehr
Ausgabe 2015-04 FBS

Rund ums Rohr in Oldenburg

Auch beim 29. Oldenburger Rohrleitungsforum am 19. und 20. Februar an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth dreht sich wieder alles um Rohrleitungen. Die Fachvereinigung Betonrohre und...

mehr