Faymonville

Prefamax ausgeliefert

Das Familienunternehmen Pongratz mit Sitz in Freising bei München ist mit seiner langjährigen Erfahrung regionaler Marktführer im Bereich der Fertigteiltransporte. Mit dem Aufliegerhersteller Faymonville verbindet das Unternehmen eine langjährige Geschäftsbeziehung. Der unlängst auf den MAN Trucknology Days in München in Empfang genommene und im Bereich Eigengewicht optimierte Prefamax-Innenlader ist bereits das fünfte Faymonville-Fahrzeug, das Geschäftsführer Stephan Pongratz in seine Flotte aufnimmt.

Laut Faymonville überzeugt der HRM-verzinkte Prefamax unter anderem durch den optimalen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07 Faymonville

Gewichtsoptimierter Prefamax

Die Faymonville-Gruppe hat ihren Innenlader für Betonfertigteile „Prefamax“ optimiert. Neben dem hydraulischen Modell gibt es nun eine leichtere, luftgefederte Variante. Laut Faymonville eignet...

mehr
Ausgabe 2016-12 Faymonville

PrefaMax jetzt auch auf dem „Fünften Kontinent“

In „Down Under“ konnte Faymonville bereits vor einiger Zeit Fuß fassen. Tieflader oder Plateau-Auflieger aus Belgien sind sowohl in den Outbacks als auch in den Ballungszentren Australiens zu...

mehr
Ausgabe 2018-12 FAYMONVILLE

Elsässer Unternehmen TPE baut auf den PrefaMax

Das Elsass zählt zu den Kerngebieten für den Transport von Betonfertigteilen. In der ostfranzösischen Region sind mehrere Fabrikanten ansässig, so beispielsweise das renommierte und international...

mehr

Teleskopierbarer PrefaMax für niederländische Firma SMD

SMD Transport mit Sitz in Zaltbommel, in den Niederlanden, gehört zu den Pionieren auf dem Gebiet der Innenladertransporte. Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren in diesem Bereich aktiv. Als...

mehr
Ausgabe 2014-08 Faymonville

Zertifizierte Ladungssicherungselemente

Die Ladungssicherheit zählt zu den zentralen Punkten im Transportwesen. Im Bereich der Beton-innenlader gehört die Firma Faymonville und ihr PrefaMax zu den Marktführern. In Zusammenarbeit mit dem...

mehr