Porenbetonwerk in Kaluga produziert unter Volldampf

Nach dem Start im März letzten Jahres produzierte die neue Fabrik von Kaluzhskiy gazobeton Ende 2017 bereits täglich 1.200 m3 Porenbeton. Vom Gebiet Kaluga aus gelangen die als umweltverträglich zertifizierten Produkte bis auf Baustellen in St. Petersburg.

Russland befindet sich im Zeitalter des Porenbetons. Diesen Eindruck bekommt man, wenn man sich mit den Vertriebsmitarbeitern von Hersteller Kaluzhskiy gazobeton unterhält. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Obukhovo, in der Nähe des Hochschul- und staatlich geförderten Industriestandorts Kaluga, rund 180 km südwestlich von der russischen Hauptstadt Moskau gelegen, ist neu am Markt. Die Mitarbeiter sind hochmotiviert.

Tatsächlich ist es so, dass der Markt für Porenbetonsteine in Russland bis 2016 beständig wuchs. Es wurden Produktionskapazitäten aufgebaut und laut den Tabellen des „Föderalen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04

Porenbetonwerk in Kaluga produziert unter Volldampf

Russland befindet sich im Zeitalter des Porenbetons. Diesen Eindruck bekommt man, wenn man sich mit den Vertriebsmitarbeitern von Hersteller Kaluzhskiy gazobeton unterhält. Das Unternehmen mit...

mehr
Ausgabe 2016-12 Aircrete

Neues Porenbetonwerk in Argentinien

Nachdem die Aircrete Group im vergangenen Jahr das größte Porenbetonwerk Lateinamerikas in Mexiko in Betrieb genommen hatte, gibt das Unternehmen nun die Absicht bekannt, ein neues, hochmodernes...

mehr
Ausgabe 2008-12 Porenbeton

Europäische Norm für Mauersteine aus Porenbeton

Porenbetonsteine nach DIN EN 771-4 Nach langen Jahren mühevoller Harmonisierungsbemühungen sind die europäischen Mauersteinnormen der Normenreihe DIN EN 771 im Jahr 2005 verabschiedet worden und...

mehr
Ausgabe 2016-03 Porit

Nachhaltig gut gedämmt

Energieeffizienz, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit spielen bei Bauprodukten und Bauwerken eine immer größere Rolle. Zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden werden auch die...

mehr
Ausgabe 2014-04 WKB Systems

Mehr als 300.000 m³ Porenbeton produziert

Mehr als 300.000 m³ produzierte das Porenbetonwerk „Kombinat stenovykh materialov Kubani“ (OOO KSMK) im Jahr 2013. Somit erreichte das Werk eine höhere Produktionsleistung als ursprünglich...

mehr