Tag 2: Mittwoch, 19. Februar 2020

Podium 8: 3D-Druck spezial - Aktueller Forschungsstand, Beispiele aus der Praxis

75 Digital concrete - Challenges for a traditional material on the way into the future
Digitaler Beton - Herausforderungen für einen traditionellen Werkstoff auf dem Weg in die Zukunft
Prof. Dr.-Ing. Dirk Lowke
76 3D printing - Production of 1:1 concrete elements with integrated reinforcement and post-production finished surfaces
3D-Druck - Herstellung von 1:1 Betonbauteilen mit integrierter Bewehrung und nachträglich bearbeiteter Oberfläche
Prof. Dr.-Ing. Harald Kloft
77 3D-printed reinforced-concrete elements - Testing and analysis of the structural behavior
3D-gedruckte Stahlbetonbauteile - Prüfung und Analyse des Tragverhaltens
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Martin Empelmann; Dr.-Ing. Vincent Oettel
78 Digital construction - Novel carbon-fiber reinforcement for concrete 3D printing and other methods
Digitales Bauen - Neue Carbonfaserbewehrung für Beton-3D-Druck und andere Verfahren
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Viktor Mechtcherine; Dipl.-Ing. Albert Michel; Dr.-Ing. Marco Liebscher; Dipl.-Ing. Kai Schneider; Dr.-Ing. Christoph Großmann
81 Concrete powder printing process - The next level
Beton-Pulverdruckverfahren - Das nächste Level
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Breit; Daniel Nyman, M. Eng.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02 Digitaler Beton

Herausforderungen für einen traditionellen Werkstoff auf dem Weg in die Zukunft

Additive Fertigung, auch einfach 3D-Druck genannt, wird oft als die dritte industrielle Revolution bezeichnet, da sie das Potenzial bietet, die traditionellen Herstellmethoden grundlegend zu...

mehr
Ausgabe 2018-02 Tag 3: Donnerstag, 22. Februar 2018

Podium 11

95 Digital concrete construction – News about 3D printing with concrete Digitaler Betonbau – Neues zum 3D-Druck mit Beton Venkatesh Naidu Nerella M.Sc., Univ.-Prof. Dr.-Ing. Viktor Mechtcherine...

mehr
Ausgabe 2020-02 Beton-Pulverdruckverfahren

Das nächste Level

Bisweilen wurde Beton als kalt und wenig kreativ angesehen, jedoch dient dieser Werkstoff nicht mehr nur dazu, massive Bauten herzustellen, sondern wird mehrfach von Architekten sowie Künstlern als...

mehr
Ausgabe 2019-02 Betondrucken

Architektonische Freiheit im Detail

Additive Fertigungsverfahren bieten gegenüber anderen Verfahren eine Vielzahl von Vorteilen, die insbesondere bei der Produktion freigeformter Bauteile zum Tragen kommen. Das 3D-Pulverdruckverfahren...

mehr
Ausgabe 2020-02 Prüfung und Analyse des Tragverhaltens

3D-gedruckte Stahlbetonbauteile

Die additive Fertigung (AF) bzw. der 3D-Druck mit Beton stellt für das Bauwesen eine äußerst innovative und zukunftsweisende Fertigungstechnologie dar. Zum einen wird durch die Verknüpfung mit...

mehr