SLG

Neuer Vorstand auf 28. Mitgliederversammlung gewählt

Vor rund 30 Gästen eröffnete der Vorsitzende, Florian Klostermann, die 28. Ordentliche SLG-Mitgliederversammlung, die in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung stattfinden konnte.

Mit informativen Vorträgen präsentierten die Mitarbeiter der SLG-Geschäftsstelle ihre zahlreichen Projekte und Maßnahmen aus dem Jahr 2021. Alice Becke berichtete über Themen der übergeordneten Facharbeit, wie beispielsweise klimaneutrales Bauen, Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft. Darüber hinaus gab sie den Teilnehmenden einen Einblick in die verschiedenen, für die Betonsteinindustrie relevanten, Umweltlabels und -zertifikate und stellte Details zur Nachhaltigkeitsberichterstattung vor.

SLG-Fachreferent Michael Fuchs berichtete unter anderem über die Aktivitäten des Building Information Modeling (BIM). Darüber hinaus informierte er über das im Mai 2021 angelaufene Forschungsprojekt „Betonwerk der Zukunft“, an dem neben einigen Mitgliedsunternehmen auch der Betonverband SLG aktiv mitwirkt.

Christina Ulrich stellte die Aktivitäten im Rahmen der Verbandskommunikation vor und hob dabei insbesondere die neue Social Media-Kampagne, die sich vor allem mit dem Thema „Nachhaltiger Betonstein“ befasst, hervor. Zudem ging sie auf das Branchenmagazin punktum.betonbauteile, auf das jährlich erscheinende Beton Bauteile Jahrbuch sowie auf die neue Zusammenarbeit mit dem Karrieremagazin Young Professionals ein.

Geschäftsführer Dietmar Ulonska stellte die umfangreiche Gremienarbeit des Verbandes vor und berichtete über den Sachstand in den einzelnen Gremien. Auch die zahlreichen Weiterbildungsmaßnahmen, die vom Betonverband SLG durchgeführt oder begleitet wurden, rückte er in den Fokus und gab einen Ausblick auf weitere Veranstaltungen.

Andreas Schlemmer folgt auf Florian Klostermann

Ebenfalls auf der Agenda standen die Wahlen des Vorstandes sowie der Rechnungsprüfer. Florian Klostermann gab das Amt des Vorsitzenden nach 6-jähriger Tätigkeit ab. Zu seinem Nachfolger wurde Andreas Schlemmer vom Mitgliedsunternehmen Karl Strohmaier GmbH Kies- und Betonwerke gewählt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Frank Diegmüller, Florian Klostermann sowie Ulrich Melzer gewählt. Martin Kronimus stellte sich nach 17-jähriger Tätigkeit im SLG-Vorstand, unter anderem als langjähriger Vorsitzender, nicht mehr zur Wahl. Die anderen bisherigen Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt. Sie werden jetzt durch Philipp Kann unterstützt, der von der Versammlung neu in das neunköpfige Vorstandteam gewählt wurde. Auch die beiden amtierenden Rechnungsprüfer, Gabor Meudt und Jürgen Rendgen, wurden bestätigt.

Schwerpunkt der SLG-Verbandsarbeit für das Jahr 2022 ist das Thema Nachhaltigkeit, das die Betonsteinbranche vor große Herausforderungen stellt. Außerdem werden eine Reihe von Projekten weitergeführt bzw. angegangen. So zum Beispiel die Fertigstellung der Neufassung des Technischen Handbuchs „Dauerhafte Verkehrsflächen mit Betonpflastersteinen”, die Neuauflage des „Merkblattes für die maschinelle Verlegung von Flächenbefestigungselementen aus Beton“, diverse Workshops zum Thema Produktionstechnik sowie die Fortführung der Beurteilungsgrundlagen mit Sachverständigen.

Der Betonverband hat derzeit 40 Ordentliche Mitglieder, 33 Außerordentliche Mitglieder sowie die Lanxess Deutschland GmbH als Förderpartner.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12 Mitgliederversammlung

SLG-Mitgliederversammlung bekennt sich zum BDB

In ihren umfangreichen Berichten legten Vorstand und Geschäftsführung die durchgeführten und geplanten Maßnahmen gegenüber den zahlreich vertretenen Mitgliedsunternehmen und Gästen dar. Einen...

mehr
Ausgabe 2009-12 Mitgliederversammlung des Betonverbandes SLG

Technik und Politik künftig mehr verbinden

Schwerpunkte waren zum einen die Berichte über die Maßnahmen innerhalb der SLG-Technik-Gremien sowie über das Kommunikationskonzept, welches in Koopera- tion mit der BetonMarketing Deutschland GmbH...

mehr
Ausgabe 2020-02 SLG

Treffen der Betonsteinbranche und Besuch aus China

Die 26. Mitgliederversammlung des Betonverbandes Straße, Landschaft, Garten e. V. (SLG) fand am 14. November 2019 in Kelsterbach statt. Vor rund 30 Gästen eröffnete der Vorsitzende, Florian...

mehr
Ausgabe 2014-03 Klostermann

Generationswechsel bei Klostermann

Im Jahr des 110-jährigen Bestehens der H. Klostermann GmbH & Co. KG Betonwerke übergibt Geschäftsführer Peter Klostermann nach fast vier Jahrzehnten als Unternehmenslenker den Staffelstab an...

mehr

Ergebnisse der FBS-Mitgliederversammlung

Am 29. September fand in Berlin die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. statt. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer,...

mehr