Jordahl GmbH

Neuer Name, bewährte Qualität

Nach mehr als 100-jähriger Firmengeschichte ändert die Deutsche Kahneisen Gesellschaft in Berlin ihren Namen und firmiert ab sofort unter Jordahl GmbH. Das Unternehmen ist spezialisiert auf alle Bereiche der Befestigungs- und Bewehrungstechnik.

Im Dezember 1913 meldete der Gesellschafter der damaligen „Deutsche Kahneisen – Gesellschaft Jordahl & Co“ Jordahl ein „Geschlitztes hohles Bewehrungseisen für Eisenbetonbauten zur Aufnahme von Befestigungsbolzen für Lagerböcke und dergleichen“ beim Kaiserlichen Patentamt an. Die Ankerschiene war geboren. Die C-förmige Jordahl-Schiene wurde schnell zu...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05 Jordahl

Gütezeichen für Anker- und Bewehrungstechnik

Die RAL Gütegemeinschaft Verankerungs- und Bewehrungstechnik e.V. hat das RAL-Gütezeichen an Ankerschienen JTA W und K, Zahnschienen JXA W, Geländerbefestigungsschienen JGB, Hakenkopfschrauben,...

mehr
Ausgabe 2015-01 Jordahl

Qualität baut Zukunft

Die drei Unternehmen der J&P-Bautechnik Vertriebsgesellschaft mbH, H-Bau Technik GmbH, Jordahl GmbH und Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH, präsentieren sich wieder gemeinsam auf der Messe Bau 2015...

mehr
Ausgabe 2010-05 Einbauten

Befestigungssystem im Tübbingausbau

Zur Verhinderung des Eindringens von Beton sind Jordahl® Schienen mit Schaumstoff ausgefüllt. Der genaue Einbau der Schienen erfolgt durch Fixierungssysteme am Schalungsboden oder durch...

mehr
Ausgabe 2011-03 Jordahl

Joachim Andrös neuer Vertriebsdirektor

? Joachim Andrös ist seit dem 1. Februar 2011 Vertriebsdirektor bei der Deutschen Kahneisen Gesellschaft mbH (DKG) mit Sitz in Berlin. Der 52-jährige übernimmt die Verantwortung für die Bereiche...

mehr
Ausgabe 2013-07 Jordahl

Bemessungssoftware in ETA-konformer Version

Mit der Version 4.0 der Bemessungssoftware Jordahl Expert Durchstanzbewehrung JDA für Doppelkopfanker als Bewehrung gegen Durchstanzen bietet die Jordahl GmbH jetzt eine komfortable, ETA-konforme...

mehr