ECHO

Neuer Akteur eröffnet Fertigungsstätte für Hohldecken in Belgien

Auf dem belgischen Markt gibt es einen neuen Akteur für Betonfertigteile: die Fertigungsstätte der Firma Larco Prefab S.A. wurde kürzlich in Welkenraedt, Belgien, eröffnet. Am Firmensitz im „East Belgium Park“ hat das neue Unternehmen, das zur Bauunternehmung G. Collard S.A., Belgien, gehört, ein Werk im zwischen den Städten Welkenraedt, Baelen, Eupen und Lontzen liegenden Industriegebiet errichtet. Dieser 320 ha große Industriepark ist das zweitgrößte Industriegebiet in der Provinz Lüttich und verfügt über eine ideale Anbindung an die Autobahn E40, die Lüttich mit Aachen, Deutschland, verbindet.

Mit zwölf Mitarbeitern fertigt die Firma Larco eine Reihe von Betonfertigteilen, wie beispielsweise Hohldecken, Stützen, Wandplatten, Sockel sowie Massivdeckenelemente. Für die Ausrüstung der Produktion von Hohldecken und Spannbetonelementen setzte man bei Larco auf Maschinen und Anlagen der Firma Echo Precast Engineering aus Houthalen, einer der sieben Unternehmen der Progress Group, einem führenden Komplettanbieter für die Fertigteilindustrie.

Echo lieferte die gesamten Maschinen und Anlagen: Mit dem Gleitfertiger S-Liner, einem Betonverteiler in Vollportalausführung, einem automatischen, batteriebetriebenen Plotter, verschiedenen Sägemaschinen für Nass- und Festbeton, einer Betonabsaugmaschine und einem Multifunktionswagen ist Larco nun für die Fertigung auf vier Bahnen ausgestattet.

Das Herzstück der Produktion bildet der Gleitfertiger S-Liner mit einem modularen Maschineaufbau: Unterschiedliche Höhen innerhalb einer Produktionsreihe lassen sich durch schnellen Austausch des Rohr- und Formsatzes problemlos herstellen. Der Wechsel zu einem völlig anderen Produkt lässt sich noch schneller durchführen, indem das produktspezifische Modul ersetzt wird. Larco bietet jetzt Hohldecken in Stärken von 12, 15, 18 und 20 cm und einer Breite von 0,60 und 1,20 m an.

Echo war der Partner erster Wahl

Auch für die Lieferung weiterer Ausrüstung zur Komplettierung der Produktion war Echo Precast  Engineering der bevorzugte Partner.

So zeichnet der automatische Plotter, der seine Daten von einem Computer entweder über USB-Stick oder eine drahtlose Verbindung erhält, und entweder Projektkennzeichnungsdaten oder Vorlagen für Aussparungen in den Decken auf die Elemente. Diese können sowohl auf der Deckenoberseite als auch an den Seitenteilen aufgebracht werden. Zwei verschiedene Sägemaschinen, eine für Frischbeton und eine Mehrwinkelsägemaschine (MAS), die zum Aussägen der vom Plotter markierten Bereiche im ausgehärteten Beton eingesetzt wird. Mit der MAS-Sägemaschine ist das Kürzen auf die gewünschte Länge im Winkel von 90 Grad möglich sowie Längsschnitte von 0 bis 180 Grad und Diagonalschnitte zwischen 90 und 0 Grad sowie 90 und 180 Grad. Die Einstellung der Sägegeschwindigkeit erfolgt automatisch über die elektronische Leistungssteuerung des Sägemotors.

Der Multifunktionswagen dient zur Vorbereitung einer Produktionsbahn und komplettiert den Fertigungsprozess. Er ist mit Rotationsbürsten zur Reinigung der Bahnen, einer Drahtziehvorrichtung für Litzen und Drähte sowie eine Bahnölvorrichtung ausgestattet.

Der gesamte Planungsprozess der Fertigungsstätte, die Umsetzung und Installation der Maschinen wurde von Echo Precast  Engineering begleitet. „Aufgrund ihrer jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung von Maschinen und Anlagen entsprechend den Kundenanforderungen war Echo unser bevorzugter Partner“, so Georgy Collard, Direktor von Larco. „Mit unserer neuen Fertigungsanlage sehen wir uns für die künftige sowie steigende Nachfrage nach kundenspezifischen Spannbeton-Fertigteilen gut gerüstet.“

CONTACT

Larco Prefabrication S.A.

East Belgium Park

Rue de l‘Economie 9

4840 Welkenraedt/Belgium

+32 (0) 87 31 54 10

www.larco.pro

Echo Precast Engineering NV

Industrieterrein
Centrum Zuid 1533

3530 Houthalen/Belgium

+ 32 11 60 08 00

www.echoprecast.com

 

Progress Group GmbH

The Squaire 15 Am Flughafen

60549 Frankfurt a.M./Germany

+49 69 77044044

www.progress-group.info

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 10/2018 ECHO PRECAST ENGINEERING

Thailand: Gleitfertiger S-Liner bei Chonburi Concrete Products installiert

Das Unternehmen Chonburi Concrete Products PCL (CCP) in Thailand setzt für die Fertigung von Hohlkörperdecken auf den Gleitfertiger S-Liner der Firma Echo Precast Engineeriang, die als eins von...

mehr
Ausgabe 06/2015 Echo/I-Theses

Internationale Floor Office-Konferenz in Belgien

Unter dem Motto „Lernen, Verbessern, Anwenden“ veranstaltete der Software-Entwickler I-Theses bvba aus Belgien am 18. und 19. März 2015 die Floor Office-Konferenz. Etwa 50 Besucher aus...

mehr
Ausgabe 10/2018 ECHO PRECAST ENGINEERING

Ducon Concrete Ltd. erweitert Hohlkörperdecken-Fertigung mit neuem S-Liner

Die im irischen Kanturk ansässige Firma Ducon Concrete Ltd. erweitert ihre Produktion für Hohlkörperdecken mit einem neuen Gleitfertiger S-Liner von der Firma Echo Precast Engineering, einem von...

mehr
Ausgabe 10/2017 Elbe/Echo

Flexibler Gleitfertiger für Spannbetondeckenproduktion

Die deutsche Bauwirtschaft boomt. Gleichzeitig steigt die Popularität von Betonfertigteilen, bedingt durch ihre schnelle Lieferung und Installation, ihre zahlreichen positiven Eigenschaften und ihre...

mehr
Ausgabe 08/2018

Belgisches Traditionsunternehmen investiert in Werk für Spannbetondecken

Das Traditionsunternehmen Van Thuyne aus dem belgischen Wagerem kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken: Gegründet 1880 als Baustoffhandels-Unternehmung, entwickelte sich das...

mehr